1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entertain vs. Vodafone TV

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von bromm, 18. April 2013.

  1. bromm

    bromm Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    aktuell Empfange ich Fernsehen über DVB-T, die Ausstrahlung wird jedoch bei uns in München demnächst zumindest teilweise eingestellt. Ein Kabelanschluss ist in unserer Wohnung derzeit noch noch nicht verfügbar, die Möglichkeit eine Sat-Schüssel anzubringen haben wir auch nicht. Es wird deshalb wohl auf IPTV hinauslaufen (müssen), was auch ganz gut passt, da Ende Mai mein aktueller DSL-Vertrag ausläuft.

    So, jetzt zu meinem Anliegen. Wenn ich es recht sehe, gibt es nur zwei Anbieter die in Frage kommen: Entertain von der Telekom und Vodafone TV. Ich habe mich schon einigermaßen durch die Anbieterseiten und einschlägigen Foren geklickt, so wirklich kann ich mich allerdings noch nicht entscheiden, auch da ich keine persönlichen Erfahrungen sammeln konte. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir mit ein paar Anregungen oder Erfahrungen weiterhelfen könntet, der Thread könnte sich er auch noch für den ein oder anderen IPTV-Neuling von Interesse sein.

    Vorab noch ein paar Hinweise zu meinen persönlichen Anforderungen:

    • Timeshift ist mir sehr wichtig, werde ich intensiv nutzen, vor allem die Vorspulfunktion (Werbung)
    • Ich habe nur einen Fernseher, dennoch wäre es ganz nett wenn man parallel zu der gesehenen Sendung noch mindestens eine weitere aufnehmen könnte.
    • Das Programmieren von Aufnahmen sollte komfortabel gehen, am besten wäre natürlich per App/PC.
    • Eine besonders große Sendervielfalt ist mir nicht so wichtig, mit den üblichen öffentlich-rechtlichen und den großen privaten Sendern bin ich zufrieden. PayTv oder zusätzliche Senderpakete sind für mich auf absehbare Zeit wohl kein Thema.
    • HD hingegen wäre mir schon wichtig, zur Not kann ich allerdings auch mit SD (weiter-)leben.
    Jetzt zu den konkreten Fragen, die ich noch habe:

    1. Bildqualität: Gibt es nennenswerte Unterschiede zwischen der Bildqualität bzw. der Signalqualität (Störungen etc.)?
    2. Anzahl paralleler Streams: Kann ich auch bei Vodafone TV parallel zu einer Sendung eine weitere Aufnehmen? Beides in HD (Entertain/Vodafone)?
    3. Für wen lohnt sich VDSL? Vodafone bietet das meines Wissens gar nicht an, zumindest wird es nicht mit Vodafone TV beworben.
    4. Hardware: Was kann der Entertain/Vodafone-Receiver, was der andere nicht kann? Kann der Vodafone-Router auch alles was der von der Telekom kann (z. B. hätte ich gerne einen USB-Anschluss für einen Drucker)?
    5. Hinsichtlich HD scheint Vodafone TV klar die Nase vorne zu haben, nur hier gibt es die Sender der RTL-Gruppe in HD.
    6. Zum Thema Timeshift: So wie ich es verstehe kann man bei Entertain bei allen Sendern uneingeschränkt Timesift benutzen (incl. Vorspulen). Bei Vodafone TV ist dies ebenfalls möglich, bis auf die HD-Sender der RTL- Gruppe (RTL, VOX, etc.), hier müsste man dann auf die SD-Sender ausweichen und da müsste alles gehen. Korrekt so?
    7. Auch der Preis würde für Vodafone TV sprechen, das „Basispaket“ (ohne zusätzliche Pakete) ist deutlich günstiger, Receiver und Router müssen nicht zusätzlich gekauft/gemietet werden.
    8. Was aus meiner Sicht für Entertain spricht ist der Programm Manager, mit dem man anscheinend per App/PC aufnahmen planen oder starten kann. Allgemein habe ich den Eindruck, dass die Telekom sich mehr Mühe gibt ein rundes Angebot zu machen (ständige Verbesserungen an Firmware etc.)
    9. Wie lange vor dem gewünschten Vertragsbeginn sollte man eigentlich bestellen damit alles reibungslos läuft?
    Mein persönliches Fazit bisher:

    Entertain:
    + Programm Manager
    + Gleichzeitig Fernsehen und aufnehmen

    Vodafone TV:
    + HD-Angebot
    + Preis

    Vielen Dank schon einmal für eure Antworten!

    Grüße

    bromm
     
  2. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.424
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Entertain vs. Vodafone TV

    Wieso bitte bekommt Vodafone ein + bei HD? An RTL Gruppe wird ich das nicht fest machen

    Der Preis sind beider eher gleich wenn man "alles" durchrechnet.

    So, erstmal muss du ja abklären ob überhaupt eins der Beiden Verfügbar ist.

    Mach mal bitte nen Verfügbarkeits Test

    VodaFone: Test

    Telekom: Test

    Meld dich dann bitte nochmal, wenn du das "vorläufige" Ergebnis hast. Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2013
  3. bromm

    bromm Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Entertain vs. Vodafone TV

    Verfügbar ist beides (gerade getestet).
    Für mich bekommt Vodafone bei HD ein "+", da ich wie beschrieben nur die "Standardprogramme" sehen werde und hier Vodafone die Nase vorn hat.
    Für jemanden, der sich ein "Komplettpaket" mit vielen weiteren Paketen holt mag die Bewertung anders ausfallen.

    Bei Vodafone habe ich monatliche Kosten von 40€, die Anschlusskosten von 80€ werden durch drei kostenlose Monate "überkompensiert".

    Bei Entertain kostet mich alleine das Basispaket incl. Hardware ca. 50€ im Monat, ab dem dritten Jahr 55. Für die HD-Start Sender muss ich noch einmal 5€ extra bezahlen (und habe trotzdem kein RTL und VOX in HD)

    Deshalb für mich ein Plus bei HD und Preis bei Vodavone.
     
  4. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.424
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Entertain vs. Vodafone TV

    Was ist genau Verfügbar? Also Geschwindigkeits Mässig. Das meinte ich eher. Danke und Sorry.

    P.s. Vergleich mal die PayTv Pakete von Vodafone und Telekom und bedenke ab Sommer hat Telekom alle HD Sender von Sky und veraussichtlich auch alle anderen Sender von Sky
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2013
  5. bromm

    bromm Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Entertain vs. Vodafone TV

    Der Vodafone-Check sagt: "Verfügbar" und "Bis zu 16000 kbit/s"
    Die Telekom sagt "Für Ihre Adresse XXX, ist DSL und/oder VDSL verfügbar."

    Ich bin mir aber recht sicher, dass bei mir auch VDSL verfügbar wäre, wobei die Verfügbarkeit bei mir persönlich auch keinen Einfluss auf den grundsätzlichen Vergleich der beden Anbieter hat.
     
  6. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.424
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Entertain vs. Vodafone TV

    Also wenn dir RTL Sender so wichtig sind dann must du Vodafone nehmen. Bedenke aber das bei den HD Sender kein Vorspulen geht. Und das ist dir ja wiederum wichtig. Da Stoßen 2 wünsche auf einander. Welches ist dir Wichtiger? Vorspulen oder HD?

    Wie erwähnt, wie wichtig sind dir die HD Sender von RTL?
     
  7. bromm

    bromm Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Entertain vs. Vodafone TV

    So wie ich das verstehe kann ich bei Vodafone TV bei den RTL SD-Sendern auch vorspulen, hier lasse ich also das Argument nicht gelten :)
     
  8. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.424
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Entertain vs. Vodafone TV

    Kannst du bei Entertain dann aber auch. Also lässt du das Argument da auch nicht gelten. Also wenn du RTL Gruppe in HD haben möchtest/willst führt wie erwähnt kein Weg an Vodafone bei dir vorbei.


    Kannst du doch irgendwie ne Schüssel aufstellen kannst du dir Comfort Sat holen. Das Beste aus beiden Welten. (Mit RTL und Co in HD via HD+) Sat und IPTV
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2013
  9. HondaNRW

    HondaNRW Gold Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Entertain vs. Vodafone TV

    Dachte immer Vodafone TV läuft nicht stabil :D
     
  10. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.424
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Entertain vs. Vodafone TV

    Siehe Vodafone eignes Forum. Da kann man sich immer gut Schlau machen
     

Diese Seite empfehlen