1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entertain Neukunden - Probleme mit nicht kompatiblen Netzwerkgeräten

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von didi04, 25. Mai 2017.

  1. didi04

    didi04 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich stand schon kurz vor der Verzweiflung. Netzwerkdosen getestet und auch gewechselt. Sehr viele Komonenten ausgeschaltet etc. um mein Problem zu fixieren.
    Mein Problem bestand darin, das nach dem einschalten der Sender nach ca. 5 Sekunden immer nur stockend oder garnicht mehr lief.

    Nach einigen Tagen, alles ausgetestet und einiges getauscht, dann die Erleuchtung.
    Entertain TV läuft an einem eigenen Port von meiner FritzBox 7490, aber sobald einer meiner Switches (TPLink) zugeschaltet wurde oder mein WLAN Repeater (natürlich auch TPLink) eingeschaltet war, habe ich das Problem mit meinem Entertain.

    Nun meine Frage an Euch, hat jemand ähnliche Probleme bzw. kann mir jemand sagen ob es kompatible Geräte die Entertain nicht den ganzen Saft abziehen.

    Ich hoffe ich konnte es einigermaßen ausdrücken, da ich ziemlicher Neuling bin.
    Meine erste Berührung mit Entertain und Netzwerkprofi bin ich leider auch nicht.

    Danke Euch vorab !!
     
  2. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    795
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die TP Link Teile spielen sich gerne als IGMPv2 Querier auf. Das drückt das IGMP Protokoll auf v2 runter und damit geht kein EntertainTV mehr. Schau mal in den Einstellungen nach IGMP und schalte das ab. Wie die genau heissen kann icb leider nicht sagen, im Zweifel mal die Optionen hier niederschreiben :)
     
  3. didi04

    didi04 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe 2 von diesen Switchen in meinem Netzwerk :

    TP-Link TL-SG1008D Desktop Switch 1000Mbps (8x Gigabit LAN Ports)

    Diese scheinen aber nicht konfigurierbar zu sein. Finde da zumindest keine Software.

    Der Wlan Router ist folgender :

    TL-WA801ND 300Mbps-Wireless-N-Accesspoint

    und in den Menüs finde ich leider gar nichts von IGMP Protokoll.
    Ich kopiere die Menüs mal hier rein und bedanke mich schon einmal für die HILFESTELLUNG !!

    Status
    Quick Setup
    WPS
    Network
    Wireless
    DHCP
    System Tools


    Network :
    LANMAC Address:
    64-70-02-3B-F3-61
    Type:IP Address:Subnet Mask: Gateway:

    Wireless :
    Wireless Settings
    Wireless Security
    Wireless MAC Filtering
    Wireless Advanced
    Wireless Statistics
    Throughput Monitor

    DHCP:
    DHCP Server: Disable Enable
    Start IP Address:
    End IP Address:
    Address Lease Time: minutes (1~2880 minutes, the default value is 120)
    Default Gateway: (Optional)
    Default Domain: (Optional)
    Primary DNS: (Optional)
    Secondary DNS: (Optional)

    System Tools

    SNMP
    Diagnostic
    Ping Watch Dog
    Firmware Upgrade
    Factory Default
    Backup & Restore
    Reboot
    Password
    System Log
     
  4. Mavo460

    Mavo460 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    53
    Den Switch gegen einen Netgear tauschen, beim AccessPoint auf eine andere Firmware gehen. Dann lässt sich das auch einstellen.

    Ich bleibe bei meiner Eigenen Meinung: der TP Link Kram ist Müll.
     
  5. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    795
    Punkte für Erfolge:
    123
    Machen denn wirklich Switch und AP Probleme oder schließt du beides gleichzeitig an?
    In den Menüpunkten sehe ich jetzt auf Anhieb auch keine Konfigurationsmöglichkeit und wenn das Switch gar nicht managebar ist siehts eher dunkel aus. Bei dem AP kann man je nach Hardwareversion auch z.B. dd-wrt o.ä. installieren, das wäre noch ein Versuch den man wagen könnte.
     
  6. didi04

    didi04 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also, ich teste nochmal weiter. Hatte vorhin die Switche angeklemmt und nur den AP abgeklemmt, da lief es tadellos. Übel ist, das der Router und der Receiver nach an- und abklemmen immer komplett neu gestartet werden muss, sonst bekomme ich den Test nicht sauber durch. Bei dem AP werde ich mir die Neuste Firmware besorgen und installieren. Da schaue ich dann mal, was ich einstellen kann. Puhhhhh , bin jetzt echt schon etliche Tage am rödeln :) was bitte ist den dd-wrt? Danke Euch schon mal für die tolle Unterstützung.
     
  7. peppy0402

    peppy0402 Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schau mal hier. Vielleicht hilft dir das weiter...
     
  8. didi04

    didi04 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    So, die Switch kann ich ausschließen ! Da läuft Entertain jetzt 1 Std. Durchgängig.
    Immer wenn ich dem AP anschließe dann killt er Entertain !!
    Ich habe jetzt die neuste Firmware installiert. Aber ich finde beim besten Willen keine Einstellung für das IGMP.
    Allerdings bin ich da auch vollkommen ahnungslos, die Menüs sind Englisch - oje oje.
    Wenn ich wüsste das was anderes funktioniert würde ich auch was neues kaufen.
    Aber was ???
    Wäre für weitere Hilfe echt dankbar !
     
  9. peppy0402

    peppy0402 Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schau auf meinen Beitrag über dir ;)
     
  10. didi04

    didi04 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi peppy, vielen Dank, ja da bin ich grade am suchen.
    Ich schauen mal das ich mir bei Amazon etwas kompatibles aus der Liste bestelle und teste dann damit, ob
    es dann damit funktioniert !

    Wenn eventuell jemand etwas weiß, was ich an dem AP TPLink TL-WA801 einstellen kann,
    dann her damit !!

    Heute bin ich echt große Schritte weiter gekommen !
     

Diese Seite empfehlen