1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entertain Kündigung

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von ritzel-rudi, 23. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ritzel-rudi

    ritzel-rudi Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe heute schweren Herzens meinen Entertain Anschluss gekündigt und werde nach drei Jahre auf Sat umsteigen. Grund dafür, dass ich meinen Vertrag nicht verlängert habe war das Fehlen von Sky sowie von einigen HD Sendern. Aber das soll hier nicht das Thema sein.

    Zu meiner Kündigung habe ich noch einige Fragen: Im Kundencenter habe ich meinen Vertrag gewechselt zu Call and Surf Comfort. In der Auftragsbestätigung per Email war jedoch nichts von einem Vertragswechsel zu lesen. im Kundencenter ist dazu auch noch nichts vermerkt. Reicht der einfache Wechsel im Kundenceter aus oder muss ich Entertain nochmal gesondert kündigen?

    Ebenso habe ich noch einige Monate Liga Total gebucht. Wird dies weiter berechnet? empfangen kann ich es nun ja nicht mehr...

    Eventuell wurden die Fragen schon öfters gestellt aber für mich ist das ganze Neuland, da ich bei der Telekom meine Verträge bisher immer nur "aufgestockt" habe.
     
  2. Andreas Wilke

    Andreas Wilke Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Entertain Kündigung

    Wenn Du im KC auf Call&Surf gewechselt hast, reicht dies aus. Entertain muss nicht gesondert gekündigt werden. LigaTotal wird dann gekündigt bzw. nicht mehr weiter berechnet.
     
  3. ritzel-rudi

    ritzel-rudi Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Entertain Kündigung

    Hallo Andreas,

    danke für deine Antwort. Das komische ist nur, dass ich zwar per Email den Eingang meines Auftrages bestätigt bekommen habe aber im Kundenceter wurde jetzt mein Entertain vertrag für ein Jahr verlängert. Oder wird das erst im KC geändert, wenn ich eine auftragsbestätigung erhalte? Wann kann ich mit der Auftragsbestätigung rechnen?
     
  4. Andreas Wilke

    Andreas Wilke Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Entertain Kündigung

    Das kann man nicht pauschal sagen, wann sie kommt. Warte mal die nächsten Tage ab.
     
  5. gaelen

    gaelen Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Entertain Kündigung

    ähm, mal ne frag. Bis wann muss man Entertainment kündigen? 3 oder 1 Monat?
     
  6. Andreas Wilke

    Andreas Wilke Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Entertain Kündigung

    Niemand muss bzw. wird gezwungen, Entertain kündigen.
     
  7. joolz

    joolz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Entertain Kündigung

    wenns denn sein muss, ist es immer 1 Monat zum Ende
     
  8. ritzel-rudi

    ritzel-rudi Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Entertain Kündigung

    Natürlich wird niemand gezwungen Entertain zu kündigen. Ich finde das Produkt nach wie vor auch noch überzeugen allerdings fehlen mir persönlich einige Dinge wie oben aufgeführt.

    Nachdem ich die AGBs gelesen habe und mich bei der Hotline nocheinmal nachversichert habe, wurde mir bestätigt, dass die Kündigungsfrist bei einem Monat liegt. Im Telekom-Forum wurde ich bereits aufgefordert mich an das Team zu wenden, da mein Fall etwas speziell zu sein scheint. Ich denke hier wird mir kompetent geholfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen