1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Enterprise startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von 33154, 7. Dezember 2008.

  1. 33154

    33154 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo, meine Enterprise 250Gb lässt sich nicht mehr starten. Man sieht den Balken wenn die Maschine gestartet wird, bricht anschließend den Vorgang ab und hängt sich auf. Ein nochmaliges Update 2.1d hat auch nicht geholfen.
    Was kann ich tun, damit das Gerät wieder läuft?
     
  2. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Enterprise startet nicht mehr

    hat es nichts geholfen oder hat es nicht funktioniert?
    Ist das Update denn Ordnungsgemäß durchgelaufen?
    Bitte eine genauere Beschreibung!

    Gruß Olaf
     
  3. 33154

    33154 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Enterprise startet nicht mehr

    Das Update hat ganz normal funktioniert, trotzdem läuft diese Maschine nicht.
    Bei dem Update habe ich jedoch das Archiv nicht mit überschrieben.
     
  4. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Enterprise startet nicht mehr

    Das update ist also mit Bildschirmanzeige Update/Neuinstallation und anschliessendem Ladebalken durchgelaufen?

    Dann müßte es eigentlich (schönes wort gell) gehen.

    Hast Du am USB-Anschluss etwas angeschlossen???
    Wenn ja, zieh es raus und probier einen Neustart.

    Gruß Olaf
     
  5. 33154

    33154 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Enterprise startet nicht mehr

    Es ist nichts am USB angeschlossen. Das Gerät wurde vor 2 Stunden ausgestellt und seit dem fährt das Ding nicht mehr hoch.
     
  6. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Enterprise startet nicht mehr

    Das klingt nach einer Neuinstallation

    Gruß Olaf
     
  7. KW6

    KW6 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    103
    AW: Enterprise startet nicht mehr

    Hallo!
    Sowas hatte ich vor einigen Wochen auch. Da war ich unterwegs und meine Frau rief abends an, daß nichts mehr geht. Genau der gleiche Effekt. Balken läuft hoch, bis nichts mehr geht. Stecker raus, warten, rein - mehr ging per Telefon nicht... Lt. Aussage meiner Frau hatte sie die Ente am Abend vorher normal ausgeschaltet. Ich hab mich dann schon damit angefreundet, die SW neu zu installieren. Als ich dann nach 2 Tagen wieder zu Hause war, kam der Verführeffekt: Es lief alles reibungslos. In den 2 Tagen war allerdings der Netzstecker draußen. Weiß der Geier, was da klemmte oder hing, bei mir läuft das Teil seit dem jedenfalls anstandslos...

    Habe 2.1e drauf und auch nichts am USB dran.

    Gruß KW6
     
  8. 33154

    33154 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Enterprise startet nicht mehr

    Danke für diese Meldung. Über Nacht wollte sich die Enterprise neue
    EPG-Daten holen. Blieb jedoch wieder stecken. Seit heute morgen ist der Stecker aus der Maschine. Bei Macrosystem habe ich nach einem neuen Update gefragt. Es wird zur Zeit die Version 2.2 verschickt. Vielleicht hat sich damit das Problem dann auch gelöst. Erstmal wird das Gerät heute noch vom Netz bleiben, vielleicht reicht das auch.


    Gruß Uwe
     
  9. KW6

    KW6 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    103
    AW: Enterprise startet nicht mehr

    Ich wünsche Dir Glück!
    Ich habe auch keine Ahnung, was bei der Version 2.2 neu ist. Auf der MS- Homepage steht ja immer noch die V2.1d. Auch über die neuen Fehler von der seit längerem ausgelieferte V2.1e find ich da nichts... ;)
    Ich warte jedenfalls noch auf die Version, bei der beim Umschalten der Sender die Meldung 'Sender sendet keine Daten' nicht mehr kommt. Das ist aber -lt. diesem wirklich sehr hilfreichen Forum:winken:- unter 2.2 noch nicht gelöst.

    Gruß KW6
     
  10. 33154

    33154 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Enterprise startet nicht mehr

    Mittlerweile habe ich noch mal mit Macrosystem telefoniert. Das Relax 2.2
    gibt es nur für die Enterprise Max. Daher wollte ich nochmals das Update 2.1d komplett neu aufspielen, jedoch geht jetzt der "Ladebalken" nur noch bis zur Hälfte und das Laufwerk nicht mehr auf. Jetzt stehe ich da im kurzen Hemd, da laut Macrosystem eine Reparatur etwa 15 AT dauert. Weihnachten ist früher :wüt:. Gibt es irgendeinen Trick, eine Tastenkombination oder ähnliches, dass ich zumindest den letzen kleinen Strohhalm der Neuinstallation greifen kann?

    Gruß Uwe
     

Diese Seite empfehlen