1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Enterprise Satellit>>> Erfahrungen mit CI-Modulen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Eckhard, 20. Mai 2006.

  1. Eckhard

    Eckhard Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    59
    Anzeige
    Welche Erfahrungen liegen über CI -Module bereits vor?
     
  2. RainerG

    RainerG Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    67
    AW: Enterprise Satellit>>> Erfahrungen mit CI-Modulen

    Alphacrypt Light und Alphacrypt funktionieren ohne Probleme.
    Mit 2 Modulen und 2 Pay-TV Smartkarten können dann gleichzeitig max. 8 Sender, d. h. jeweils 4 Sender müssen sich auf dem gleichen Transponder befinden, entschlüsselt aufgezeichnet werden.

    Dies gilt natürlich ebenso fürs Free-TV ohne CAM-Module.

    Grüße, Rainer :)
     
  3. didi2

    didi2 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Brandenburg
    AW: Enterprise Satellit>>> Erfahrungen mit CI-Modulen

    :winken: Hallo!
    Irdeto 4.7 funktioniert ebenfalls in der Enterpris.
    Ich glaube das war es dann auch schon.
    Ich hoffe,dass uns die 1.4 Soft einiges mehr bieten wird.
    Ich möchte unbedingt bald mein T.Rex-Cam benutzen.


    Viele Grüße:

    didi2;)
     
  4. RainerG

    RainerG Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    67
    AW: Enterprise Satellit>>> Erfahrungen mit CI-Modulen

    Das ist mir klar, aber nur mit HDTV. Irdeto funktioniert zwar, hat aber nicht die Leistungsfähigkeit des Alphacrypts. Mit dem Irdeto ist höchstens die Aufnahme von 1 verschlüsselten Sender möglich, andere Sender auf dem gleichen Transponder sind dann nicht mehr zu sehen, da diese nicht entschlüsselt werden können. Das geht bis jetzt nur mit dem Alphacrypt.

    Rainer
     
  5. didi2

    didi2 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Brandenburg
    AW: Enterprise Satellit>>> Erfahrungen mit CI-Modulen

    Hallo !:winken: :(
    Ich habe mir gerade die neue Software 1.4 eingespielt.
    Leider wird bei mir das T.Rex immer noch nicht erkannt.
    Ich habe schon Macrosystem von den Mißstand unterrichtet.

    Viele Grüße:

    didi2

    und viel spass noch beim testen!
     
  6. rued409

    rued409 Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    bei Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Enterprise DVB-S/500GB, 1.7
    Epson EMP-TW200 / Grundig Eleganc M70-300 Dolby
    Sky Blockbuster, Entertainment, Thema
    AW: Enterprise Satellit>>> Erfahrungen mit CI-Modulen

    Hallo,

    Mediaguard z.B. für holländisches Fersehen funktioniert gut, ist aber bei Aufnahmeprogrammierung empfindlich. Laufen andere, auch uncodierte Aufnahmen, lässt sich oft eine hiermit verschlüsselte Aufnahme nicht starten. Es funktioniert auch immer nur eine Aufnahme. Aber ich denke es liegt mehr an dem CI-Modul und weniger an Enterprise.

    Gruss Rüdiger
     
  7. didi2

    didi2 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Brandenburg
    AW: Enterprise Satellit>>> Erfahrungen mit CI-Modulen

    Hallo rued409!
    Deine Meinung kann ich so nicht teilen.
    Denn jeder billig Reciver hat mit den Modulen kaum Schwierigkeiten.
    Hoffen wir das MacroSystem sich was einfallen lässt.

    Viele Grüße:
    didi2:)
     
  8. Hans Christian

    Hans Christian Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    147
    AW: Enterprise Satellit>>> Erfahrungen mit CI-Modulen

    Hallo,
    wie ist das eigendlich? Soll man beim Aufspielen von 1.4 das CI Modul ziehen, oder kann es im Gerät bleiben? Wer hat da Erfahrung?
    Gruß Christian:eek:
     
  9. rued409

    rued409 Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    bei Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Enterprise DVB-S/500GB, 1.7
    Epson EMP-TW200 / Grundig Eleganc M70-300 Dolby
    Sky Blockbuster, Entertainment, Thema
    AW: Enterprise Satellit>>> Erfahrungen mit CI-Modulen

    Ich hab das CI-Modul drin gelassen und es gab keine Probleme.
     
  10. Eckhard

    Eckhard Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    59
    AW: Enterprise Satellit>>> Erfahrungen mit CI-Modulen

    Es ist schon traurig!
    Leider ist es MS schon wieder nicht gelungen für die wichtigsten, auf dem Markt zur Verfügung stehenden CI-Modulen eine Kompatibilät zu erreichen. Die Alhacrypt Module stellen keine zufriedenstellende Lösung dar.
    Der Wettbewerb kann sich freuen. Langsam macht man sich über vorhandene Alternativen Gedanken.
     

Diese Seite empfehlen