1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Enterprise Neuling - HW Upgrades + Verständnisfragen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von dk10tlx, 24. Juli 2009.

  1. dk10tlx

    dk10tlx Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    MS Enterprise - DVB-C/3.4d/1GB/400GB/Premium Paket/Galileo
    LG 50PK350 - LG BD570
    Denon AVR-1509
    IQ System 100 Front - Magnat Satellites - Magnat Subwoofer
    Anzeige
    Hallo Enten-Besitzer,

    ich habe eine gebrauchte Enterprise DVB-C mit 256MB Ram und 250GB Festplatte gekauft, dabei war außerdem eine Lizenz für SmartEdit. :love:

    Wechsle ich über das Auswahlmenü auf den Punkt Videoschnitt/SmartEdit, dann fragt mich die Ente noch, ob ich das möcht und ich antworte brav mit "Ja". Danach sollte die doch im SmartEdit-Modus booten und mir ein Bild über den S-HVS-Ausgang senden.
    Tut sie aber nicht, im Gegenteil, die Ente ist dann tot. Naja, nicht ganz tot, aber ich kann sie nur mehr mit brutalem Reset und Booten von der Update-CD wieder zum Leben erwecken.

    Ich habe 1GB Ram (184Pin, 266MHz, CL2.5) und eine 400GB Festplatte (IDE, 3.5", P-ATA) herumliegen, die ich gern in meine Ente reinstecken möchte. Da stellen sich mir aber nun ein paar Fragen. Vielleicht kann mir von Euch jemand sagen ...

    a) ... welche Verbesserungen/Vorteile ich mir vom RAM-Upgrade erwarten darf und welche Vorteile vom Festplatten-Upgrade (ja, ich habe dann mehr Platz für Aufnahmen ...;) schon klar)

    b) ... was bei einer neuinstallation nach dem Festplatten-Wechsel zu beachten ist? Muss/kann die Ente partitioniert werden, wenn ja, was wäre da sinnvolle? Ich möchte ja auch SmartEdit nutzen können.

    c) ... was ich beachten muss, damit mein SmartEdit dann auch wirklich funktioniert, denn eine Lizenz habe ich ja mit-gekauft.

    Ich registriere mich heute noch bei MS, damit ich zukünftige Updates bekomme, leider hatte der Vorbesitzer nur CDs bis zur Version RV 2.1d.

    Was kann ich mir von einem Update auf eine 2.4er Version erwarten? Meine Ente tut ja grundsätzlich alles, was sie soll, und an sich ja auch einwandfrei. Wo bekomme ich denn eine aktuelle Version für RV her, wenn ich von Vorbesitzer nichts bekommen habe?

    Ich würd es gern noch schaffen, dass die Lautstärke (dzt. mittels optischem Leiter am Denon AVR-1509) bei der Wiedergabe von DVDs und aufgezeichneten Videos nicht so extrem viel lauter ist, als die Lautstärke beim abspielen von Hörbüchern mittels mp3-Dateien.

    Irgendwann würde ich gern ein Premium Paket nachkaufen, damit ich die ganzen Netzwer-Funktionen nutzen kann. Gibt es dazu wichtige Infos, die ich auf der MS-Website nicht finde, Erfahrungen und Tips sind ebenfalls willkommen.

    Ich hoffe, meine Fragen waren nicht zu sehr "anfängerhaft", vielmehr freue ich mich schon auf die Antworten und ratschläge von Euch erfahrenen Enten-Besitzern.

    Danke schon mal im Voraus und schöne grüße aus Tirol :winken:

    Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2009
  2. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: Enterprise Neuling - HW Upgrades + Verständnisfragen

    Ich habe das Premium-Paket gekauft, und auch auf 1 GB aufgerüstet. Das Netzwerk funktioniert ganz gut. Vom Internet bin ich trotz 1 Gb enttäuscht. Ist zwar besser als mit 256 MB RAM, aber viel Freude habe ich mit dem Internet trotzdem nicht. Beim Festplattentausch ist zu beachten, das man vorm ersten Starten die Software-CD zum Installieren im Laufwerk hat. Partitioniert habe ich Platte 70% Relax-Version, und 30% SmartEdit. Aber das kommt ja auch darauf an, wieviel Filme man bei SmartEdit zugleich einspielt. Warum SmartEdit bei Dir gar nicht läuft kann ich Dir auch nicht sagen. Damit hatte ich nie Probleme.
     
  3. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Enterprise Neuling - HW Upgrades + Verständnisfragen

    ich würde mal nach dem umschalten auf SmartEdit die anderen Videoausgänge probieren.
    Ansonsten mal eine Neuinstallation mit neuer installation von SmartEdit.

    Gruß Olaf
     
  4. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Enterprise Neuling - HW Upgrades + Verständnisfragen

    2.1d ist die letzte Version mit SmartEdit. Danach wird immer BogartSE mitinstalliert, was aber erst ab 512MB RAM läuft. Mit 1GB ginge das auch. Bezüglich der Video-Ausgänge für SmartEdit: die gelben Stecker unter dem Kühlkörper verwenden!
     
  5. dk10tlx

    dk10tlx Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    MS Enterprise - DVB-C/3.4d/1GB/400GB/Premium Paket/Galileo
    LG 50PK350 - LG BD570
    Denon AVR-1509
    IQ System 100 Front - Magnat Satellites - Magnat Subwoofer
    AW: Enterprise Neuling - HW Upgrades + Verständnisfragen

    Danke schon mal für die schnellen Antworten. Für mich ist nun einges bereits klarer geworden:

    Ein RAM-Upgrade rentiert sich schon mal.
    Ein HDD-Upgrade ist prinzipiell auch gut, wenn ich SmartEdit/BogartSE nützen möchte.

    Ich werde in den nächsten Tagen nochmal alle S-VHS-Anschlüsse(Ausgänge) versuchen, dann sehe ich ja, ob SmartEdit läuft.

    Gestern beim weitere Kennenlernen meiner Ente habe ich entdeckt, dass der Vorbesitzer auch Galileo gekauft hatte. Kann ich für Galileo beliebige USB-Festplatten verwenden? Gibt es bevorzugte Modelle oder bestimmte Einschränkungen?
     
  6. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Enterprise Neuling - HW Upgrades + Verständnisfragen

    grundsätzlich kannst Du jede USB-Platte nutzen, sie muß nur für Galileo formatiert werden.
    Galileo starten, HDD wird nicht erkannt, mit gelb bestätigen und dann optionen drücken. Sollte HDD für Galileo einrichten dann nicht angezeigt werden das Schraubenschlüssel Symbol drücken.

    Vorsicht, dabei alle anderen USB Speicher (Handy, Fotoapparat, Karten) abziehen, sonst wird wohlmöglich das falsche Gerät formatiert, das wäre fatal.

    Gruß Olaf
     
  7. dk10tlx

    dk10tlx Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    MS Enterprise - DVB-C/3.4d/1GB/400GB/Premium Paket/Galileo
    LG 50PK350 - LG BD570
    Denon AVR-1509
    IQ System 100 Front - Magnat Satellites - Magnat Subwoofer
    AW: Enterprise Neuling - HW Upgrades + Verständnisfragen

    Hallo Olaf,

    zuerst mal danke.

    Muss ich nach einem HD-Wechsel und Neuinstallation eigentlich die lizenzierten Extras - speziell Galileo - erneut aktivieren? Der Vorbeitzer hat nämlich seinen Aktivierungs-Code nicht bei den Unterlagen, also wohl verloren/verlegt/verschusselt. Muss ich dann also Galileo erneut kaufen? Gibt es eine Möglichkeit, mein legal erworbenes Galileo zu "retten" oder geht das nur, wenn ich die bestehende Platte behalte?
     
  8. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Enterprise Neuling - HW Upgrades + Verständnisfragen

    mir fällt noch ein, wurde nach der Installation mit Aufteilung der Platte SmartEdit automatisch mit installiert?
    Ich glaube in älteren Versionen war dem nicht so.
    Lad Dir doch Deine aktuelle SmartEdit mal runter, leg die CD ein und schalte dann auf SmartEdit um, dann muß automatisch die Frage nach dem update von SmartEdit kommen bzw die Frage ob SmartEdit überhaupt installiert werden soll falls es noch gar nicht auf der Platte ist.
    Mußt nur vorher nachsehen welche Version Du hast, 5,6 oder 7

    Viel Erfolg
    Gruß Olaf
     
  9. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Enterprise Neuling - HW Upgrades + Verständnisfragen

    jegliche Software für Dein Gerät ist bei MacroSystem zu Deiner Seriennummer gespeichert und kann jederzeit nachgefragt werden.
    Dann bekommst Du eine Liste aller Softwareprodukte die je für Dein Gerät Lizensiert worden sind.

    Am schnellsten sollte das über einen Händler gehen, MS ist da meist etwas träge.
    Solltest Du keinen haben, da gebrauchtgerät, PN an mich.

    Gruß Olaf

    Achja, nach einer Neuinstallation müssen alle Lizensierungscodes neu eingegeben werden
     
  10. dk10tlx

    dk10tlx Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    MS Enterprise - DVB-C/3.4d/1GB/400GB/Premium Paket/Galileo
    LG 50PK350 - LG BD570
    Denon AVR-1509
    IQ System 100 Front - Magnat Satellites - Magnat Subwoofer
    AW: Enterprise Neuling - HW Upgrades + Verständnisfragen

    Also ich habe da eine Seriennummer vom Gerät, eine für SmartEdit 5, eine für Arabesk 3 (DVD-Irgendwas?), eine für FotoTransfer und eine 6in1-Nummer.

    Was sind Arabesk und was ist 6in1? bei Arabesk vermute ich eine spezielle DVD-Bearbeitungs-Software, wenn mich meine Erinnerung nicht komplett in die falsche Richtung führt.

    Für das Galileo fehlt mir jedoch das Seriennummern-Etikett gänzlich, freigeschaltet ist es aber definitiv, ich sichere gerade meine letzten Aufnahmen auf eine 1TB Platte *freu*
     

Diese Seite empfehlen