1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Enterprise durch DVC2000 ersetzen ?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von oldi_digi, 14. Dezember 2009.

  1. oldi_digi

    oldi_digi Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise-C
    Anzeige
    Hallo Ihr,

    ich bin im Besitz einer Enterprise, die bis auf machmal auftretende kleinere Probleme gut funktioniert (wenn man von der schlechten Qualität digitalisierter VHS Kassetten absieht). Durch das Angebot für die Personal Edition bin ich ins Grübeln gekommen. Da mein MS-Händler mir indirekt zu verstehen gegeben hat, dass dessen Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmt ( "... der Prozessor ist schneller ... na ja, und das Gerät sieht edler aus .... ob das und die Personalisierung den Preisunterschied rechtfertigen, muß man selbst entscheiden...") und er mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass es ja auch ein 10% Rabatt Angebot für die DVC2000 (dann 1.619,--) gibt, bin ich weiter beim Nachdenken. Ein Problem für mich ist dabei, dass man für die "Ente" keinen guten Preis mehr erzielt; kürzlich wurde bei Ebay eine neue(!) Enterprise mit DVB-S und 250 GB Platte für 400,88 Euro verkauft. Meine Frage wäre, ob es Aspekte gibt, welche einen Wechsel sinnvoll machen. Weiterhin hätte ich gerne eine Quelle genannt bekommen, welche mich über techn. Daten der DVC2000 (Mainboard, Prozessor, Arbeitsspeicher, ...) informiert. Außerdem wüsste ich auch gerne, warum der Standby-Modus im Gegensatz zur Enterprise jetzt Energie braucht.

    oldi_digi
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2009
  2. klrapp

    klrapp Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Enterprise durch DVC2000 ersetzen ?

    Wie ich deiner Signatur entnehme redest Du von einer "normalen DVB-C" Ente, also kein HD max.
    Da wuerde ich das Angebot evtl. annehmen da ja HD bekanntlich im Kommen ist.
    Ich selbst habe das damalige Aufruestangebot angenommen und meine Ente auf HD-MAX mit 1TB HD aufruesten lassen.
    Somit ist das jetzige Angebot fuer mich unnuetz da es mit keine weiteren Vorteile bietet.
     

Diese Seite empfehlen