1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Enterprice Neo Ton fällt aus

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Schlicklutscher, 18. September 2007.

  1. Schlicklutscher

    Schlicklutscher Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Als frischer Neo-Besitzer habe ich noch mit folgenden Problemen zu kämpfen.

    Meine Enterprice Neo ist eine DVB-C Variante. Ich benutze sie mit 2 Alphacrypt light Modulen mit der Premiere Smartcard und der ish Kabelkarte für die D-Box. Die Signalstärke liegt bei 88 - 90 % und die Signalqualität bei 0 bzw. bei den "Privaten" bei 18 - 21.

    Bei den Privaten kommt es selten und nur kurz zu starken Bildstörungen und dann auch zum Teil zum Tonausfall. Das Bild erscheint wieder aber der Ton bleibt weg und das auch auf allen anderen Kanälen.
    Erst nach Neustart der Enterprice ist der Ton wieder da. ( Die verschlüsselten Sender habe ich den Modulen zugewiesen )
    Bei Aufnahmen von z.b. ARD und Premiere kann man keine verschl. Privatsender einschalten. Ebenso wird bei einer Aufnahme von Premiere 1 eine zeitversetzte Aufnahme von Premiere 2 nicht aufgezeichnet mit dem Hinweis 6 & 8( konnte nicht entschlüsselt werden.)

    MP3- Wiedergabe erst korrekt und bei der 2. oder 3. Wiedergabe kein Ton mehr und das bleibt auch so.
    Im Bereich Radio kommt dann bei verschlüsselten Sendern kein Ton (Ton wird digital ausgegeben) Alle anderen funktionieren. Nach Neustart ist der Ton wieder da.
    Bei CD-Wiedergabe auch kein Ton. - Auch nach Neustart -
    Ich hoffe es gibt eine Möglichkeit diese Probleme zu lösen, da ich das Gerät nur ungern wieder abgeben möchte.


    Gruß Schlicklutscher
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Enterprice Neo Ton fällt aus

    Probier doch mal, ob der Ton analog klappt.
     
  3. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Enterprice Neo Ton fällt aus

    bei Aufnahmen von ARD und Premiere gehen keine Privatsender ist schon richtig, ARD sendet auf einem Kanal (Tuner 1) Premiere auf einem anderen Kanal (Tuner 2) die Privaten auf einem dritten Kanal (Tuner 3?)
    Diese Kombination geht nicht, nur aus dem ARD Kanalpaket oder Premiere Kanalpaket kannst Du jeweils bis zu 4 Sender wählen.

    Wenn Du den Ton digital über eine Anlage hörst, kann es auch sein, das bei aussetzern im Digitalton bei Bildstörung oder auch ende eines Liedes bei MP3 die Anlage den Ton Mutet (Bose-Anlagen stürzen dabei gern komplett ab)

    Probier doch mal die Anlage aus-einzuschalten wenn der Ton weg ist.

    Evtl im Menü mal die eingestellten Tonformate kontrollieren.

    Gruß Olaf
     
  4. Schlicklutscher

    Schlicklutscher Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Enterprice Neo Ton fällt aus

    Habe ich gemacht uns siehe da, analog klappt der Ton.;)
    Ist schon mal ein Anfang sollte aber digital auch irgendwie gehen !?!

    Danke für die schnelle Antwort
     
  5. Schlicklutscher

    Schlicklutscher Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Enterprice Neo Ton fällt aus

    Danke für die schnelle hilfe !:winken:
     
  6. Schlicklutscher

    Schlicklutscher Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Enterprice Neo Ton fällt aus

    Das mit dem 3.Tuner habe ich kapiert. ( Das Cam wird nicht benutzt aber beide Tuner mit je 1 Programmpaket! Hätte man drauf kommen können :rolleyes: )

    Dank des Tipps von Hennin O wieß ich nun das CD und MP3 analog ausgegeben werden und DVD u. TV digital !?! ich hoffe das muß nicht so bleiben !
    Die Bildstörungen sind noch nicht wieder aufgetreten, ich werde das dann mit dem Muting testen aber das ist an meinem alten Qnkyo noch nie aufgetreten.

    Menüeintrag für Ton "dolby digital 5.1 bevozugt"

    Danke für die guten Hinweise

    Gruß Norbert
     
  7. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Enterprice Neo Ton fällt aus

    Das von Henning hast Du glaub ich falsch verstanden, auch von CD und MP3 kommt der Ton digital raus, es wäre nur interessant um den Fehler einzugrenzen ob der Ton Analog geht wenn digital stumm ist.

    Gruß Olaf
     
  8. Schlicklutscher

    Schlicklutscher Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Enterprice Neo Ton fällt aus

    Das habe ich auch so verstanden. es soll schon so sein das der Ton komplett digital ausgegeben wird. Ist so erstmal eine Notlösung.

    Zur Zeit also CD und MP3 nur über den analogen Ausgang zu hören. Beim TV sind nur die leider Kabeltypischen Störungen bei ZDF und 3SAT da sonst hat die Einstellung am Antennenverstärker mehr Stabilität gebracht.

    Ihr antwortet entschieden schneller als Macrosystem. Die feilen wohl noch an der Antwort auf meine Anfrage dort. :D
     
  9. patience

    patience Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Enterprice Neo Ton fällt aus

     
  10. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Enterprice Neo Ton fällt aus

    Verstärkung hat nichts mit Signalqualität zu tun,
    Wenn Du eine Schallplatte hast die knistert, wird das knistern mit einem stärkeren Verstärker nur Lauter aber nicht besser.
    Wenn der Verstärker zu stark eingestellt ist, übersteuert der Eingang vom Tuner und es treten Störugen auf.
    Oder hast Du evtl noch eine alte Antennendose? KabelD benutzt seit einiger Zeit übertragungskanäle die durch alte Dosen gesperrt werden.

    Gruß Olaf
     

Diese Seite empfehlen