1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entavio- und Premiere-Smartcards nicht kompatibel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.182
    Anzeige
    München - Premiere wird ab September via Simulcrypt-Verfahren beide Verschlüsselungssysteme parallel ausstrahlen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: Entavio- und Premiere-Smartcards nicht kompatibel

    die sind einfach nur krank...
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Entavio- und Premiere-Smartcards nicht kompatibel

    so will ENTAVIO abonenten an sich binden.
     
  4. betamax

    betamax Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Minden
    Technisches Equipment:
    LG LH-3010
    Technisat Technistar S2
    Sony RX-710

    Skymaster DXH-90
    AW: Entavio- und Premiere-Smartcards nicht kompatibel

    und ich dachte mit entavio verschwinden die receivertürme...

    das bedeutet praktisch komplettaustausch... und der rest ist schrott

    oder zurück zum kabel (oh je jetzt kommt floppy)
     
  5. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    289
    AW: Entavio- und Premiere-Smartcards nicht kompatibel

    So ein Schwachsinn können sich nur kranke Hirne ausdenken. Premiere ab Sept.07
    auf 2 verschiedenen Smardcards.
    We want more receivers.

    :wüt: :wüt:
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: Entavio- und Premiere-Smartcards nicht kompatibel

    Lach, das kann ja wohl nicht wahr sein.
    Noch vor kurzen hieß es doch, man wolle es so machen, das wenigstens die Receiver von Premiere genutzt werden können. Das ist doch der Oberwitz. Damit fängt Entavio bei 0 an, und wie war das mit dem Receiver türmen ?
    Da braucht man dann einen für Entavio, Premiere und sonnst was ?

    Also die sollten ihr Managements mal feuern, das ist ja total unfähig.
    Die legen sich ja selbst Steine in den Weg *kopfschüttel*
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Entavio- und Premiere-Smartcards nicht kompatibel

    Für ARENA über SAT auch noch einen :D
     
  8. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Entavio- und Premiere-Smartcards nicht kompatibel

    Das ist sehr intelligent, vor allem weil Premiere millionenweise Receiver in die Haushalte verteilt hat und Entavio praktisch noch gar nicht vertreten ist. Bevor ich eine entavio-Kiste kaufe, verzichte ich lieber auf das Angebot.
     
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Entavio- und Premiere-Smartcards nicht kompatibel

    Ganz sauebr sind die nicht! Da kann man u.U nichtmal schnell die SC einfach mit zu jemand anderen nehmen, da der womöglich einen entavio-Receiver hat oder umgekehrt. :eek:
     
  10. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Entavio- und Premiere-Smartcards nicht kompatibel

    soll das dann heissen, dass bei einer RTL/MTV Grundverschlüsselung die Premiere Kunden mit Premiere-Receiver ausgesperrt werden? ;)
     

Diese Seite empfehlen