1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Entavio": Kritik an Astra-Verschlüsselung - indirekt Lizenzentzug angedroht

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von lagpot, 4. Januar 2007.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Von http://www.satundkabel.de/
    Das ist die richtige Maßnahme,denn nur so wird es RTL verstehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2007
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.717
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: "Entavio": Kritik an Astra-Verschlüsselung - indirekt Lizenzentzug angedroht

    Gut gemacht.

    Erst zieht sich P7S1 zurück und nun diese Androhung!!

    Gut gemacht.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Entavio": Kritik an Astra-Verschlüsselung - indirekt Lizenzentzug angedroht

    Oha, das hätte ich den CDU deppen hier in der Regierung garnicht zugetraut. Das ist ja wohl die erste Amtshandlung die etwas positives bewirken könnte.

    Gruß Gorcon
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    München
    AW: "Entavio": Kritik an Astra-Verschlüsselung - indirekt Lizenzentzug angedroht

    RTL hat seine Lizenz von der NLM, oder wollen die alle woandres lizenzsierten Programme verbieten?

    whitman
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: "Entavio": Kritik an Astra-Verschlüsselung - indirekt Lizenzentzug angedroht

    Die Regierung kann aber die möglichkeit entziehen das diese sender in MV senden...

    Außerdem bezweifle ich das wenn ein Land das macht das andere nicht nachziehen.

    Eins weiß ich. Für die sender wird es noch sehr schwer. gerade für viacom...
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    München
    AW: "Entavio": Kritik an Astra-Verschlüsselung - indirekt Lizenzentzug angedroht

    Natürlich dazu muss bloss §10 des Landesrundfunkgesetz Mecklenburg-Vorpommern geändert werden.
    Im Kabel / IPTV (dort wo schon ein digitales Entgeld verlangt wird) fliegt dann der Sender raus und auch per Antenne. und dann schauen die Leute nur noch die anderen Sender, auch die mit der Sat-Antenne :rolleyes:

    Die Landespolitiker sind sich ja sonst so einig...

    whitman
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: "Entavio": Kritik an Astra-Verschlüsselung - indirekt Lizenzentzug angedroht

    Ich verstehe das :rolleyes: nicht. Die Regierung MV steht frei dem sender zumindest den Must Carry status zu entziehen...


    Es muss doch nur Niedersachsen und Hamburg auf derselben seite sein...
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.998
    Ort:
    Hamburg
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.568
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: "Entavio": Kritik an Astra-Verschlüsselung - indirekt Lizenzentzug angedroht

    Eins kommt zum Anderen und irgendwann wird der ganze Mist einfach eingestampft:D
     
  10. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    AW: "Entavio": Kritik an Astra-Verschlüsselung - indirekt Lizenzentzug angedroht

    Ich glaube kaum dass RTL vor unserer Landesregierung hier in Niedersachsen etwas zu befürchten hat. Unter Wulff dürfen sich die Privaten alles erlauben; der Regierungswechsel kommt erst nach den nächsten Landtagswahlen - bis dahin müssen wir diese neoliberalen Nichtskönner ertragen. Wir haben leider im Gegensatz zu MV oder Rheinland-Pfalz eine CDU geführte Regierung.
     

Diese Seite empfehlen