1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

enigma swapfile

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Sebastian2, 15. August 2005.

  1. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    Anzeige
    Hi,

    ich hab grad im webif gesehen das man dort ein swap file einrichten kann.

    Kann mir vielleicht wer erklären wozu die genutzt wird. und ob man die auch auf einen nicht 24 stunden erreichbaren pc legen kann?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: enigma swapfile

    Ja was das nun genau ist weiß ich selbst.

    Mir ging es jetzt nur dadrum wie enigma das handhabt und ob ich nur die 700 kb des box speichers benutzen kann?
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: enigma swapfile

    Was willst Du denn machen?
    Du kannst Dich mal auf Deine Box per Telnet einloggen und dann mal Top eingeben.
    Dann siehst Du, das die eh fast immer leer ist.
    Du kannst doch den "Arbeitsspeicher" nicht über Netzwerk auslagern. *verwirrtbin*
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: enigma swapfile

    im enigma webinterface kann man den ort der swapfile eingeben.
    da müsste man doch also auch theoretisch ein mount file angeben können?

    Istn unter enigma überhaupt eine swapfile angelegt? wenn ja wo?
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: enigma swapfile

    Jo, aber wenn die Swap-Datei mal nicht erreichbar ist, hast du sofort einen Kernel-Panic. Für Windowser: = Bluescreen.

    Wie dem auch sei, eine Swap-Datei ist unter Linux eh eine Partition, und keine Datei. Somit geht das nicht via Netzwerk.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: enigma swapfile

    Du gibst da keine Datei an, sondern einen Objektpfad auf eine Partition.

    Code:
    Filesystem           1K-blocks      Used Available Use% Mounted on
    /dev/hda3             78588576  49994328  27795820  65% /
    /dev/hda1                54416      9734     44121  19% /boot
    
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: enigma swapfile

    Also das webinterface schreit definitiv nach einem swap file und nach keiner partition.

    [​IMG]

    Auf meinem Linux rechner habe ich dank mangelnder swap partiotion auch eine angelegt. nur weiß ich jetzt nicht ob man die auch auf nen netzerkserver auslagern kann.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: enigma swapfile

    Nun, dann ist das in den Kernel hineinkompiliert und somit kann's auch eine Netzwerkdatei sein.

    Viel Glück dabei. Bei Netzwerkaussetzern ist dann Ende mit Kernel Panic. Ein NFS-Reset nicht möglich, da der widerum swappen muss. Das kann insgesamt zu Datenverlust führen.
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: enigma swapfile

    Ein einfaches Nein hätte gereicht ;)
     

Diese Seite empfehlen