1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Englisches TV in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von newnhamite, 28. Dezember 2007.

  1. newnhamite

    newnhamite Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und brauche Hilfe! Ich finde diesen technischen Kram äusserst verwirrend. Also, ich habe eine Satelliten Schüssel auf dem Dach und kann BBC1, 2, 3 und 4 empfangen. So weit so gut, aber ich hätte gerne noch ein paar andere englische Kanäle. Channel 4 und 5 sowie ITV wären echt von Vorteil. Zu diesem Zweck hat mir eine Freundin eine sky digibox überlassen die sie nicht mehr braucht. Dazu habe ich eine digital viewing card (so eine mit gelbem Haus drauf). Meine englische Freundin hat diese box bereits in Paris benutzt, daher gingen wir davon aus dass sie auch hier in Deutschland funktionieren sollte.
    Ich hatte einen TV Mensch hier (zweimal sogar) der sich redlich abgemüht hat, aber einfach nicht weiter gekommen ist. Dazu hiess es dann auch noch dass die subscription abgelaufen sei (was meine Freundin bezweifelt). Herrgott, wie schwer kann es sein hier englisches TV zu bekommen? Gibt es da einen Trick? Kann mir jemand einen Tipp geben? Der TV Typ meinte dass die Box evtl. zu alt sei.
    Ich lebe selbst die meiste Zeit in UK und könnte mir dort sogar selbst eine Box kaufen und mitbringen, aber ich wüsste nicht was ich kaufen soll und ob ich überhaupt sagen darf dass sie für das Ausland gedacht ist. Das ist alles so komisch. In England empfange ich BBC 1, 2, ITV, Channel 4 und 5 mit einer popeligen Zimmer Antenne und hier muss man da so einen Akt drum machen.....:eek:
    Sorry wenn ich etwas konfus schreibe. Vielleicht kann mir ja jemand mal eine klare Ansage zu dem Thema machen, oder vielleicht sogar eine Firma im Rhein-Main Gebiet nennen die sich mit sowas auskennt.

    Vielen Dank euch allen!

    VG,
    Claudia
     
  2. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Englisches TV in Deutschland?

    ITV 1 - 4 solltest du eigentlich empfangen können, die Kanal-Nummern sind
    103, 118, 119, 120. Der Empfang ist auch mit jedem anderen Sat-Receiver möglich. Ob man mit einer abgelaufenen Sky viewing card (UK) Channel 4 und Five empfangen kann, weiß ich nicht, mit einer irischen Karte geht es nicht.

    Evtl. muß eine Sky Freesat Card gekauft werden, wenn du die meiste Zeit auf der Insel lebst, sollte das kein Problem sein, dort eine zu erwerben.

    Hilfreich wäre vielleicht ein "forced" software-download der Sky Digibox: Netzstecker ziehen, "backup"-Taste gedrückt halten, Netzstecker wieder rein, "backup"-Taste erst loslassen, wenn mehrere Lämpchen aufleuchten bzw. eine Meldung auf dem Bildschirm erscheint. Beim update darf die Box nicht vom Netz oder der Antenne getrennt werden.

    Im Prinzip ist der Empfang englischer Programme in Deutschland relativ einfach, soweit man im westlichen Teil Deutschlands wohnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2007
  3. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    AW: Englisches TV in Deutschland?

    Hallo!

    Mit der Sky Digibox sollte auch ohne Smartcard BBC 1-4, ITV 1-4 problemlos laufen.
    Ist das nicht der Fall stimmt wohl was mit dem Antennenkabel nicht, der Spiegel ist nicht richtig ausgerichtet (schließe ich jedoch aus, da du mit deinem anderen Receiver ja BBC 1-4 empfängst) oder die Digibox ist kaputt.

    Bei C4, Five und Sky Three ist der Bildschirm dunkel, da die Smartcard ihre Updates wohl nicht erhalten hat. Einfach auf einen der 3 Sender stellen und warten.

    Nach ca. 12-48 Stunden sollte es wieder helle werden.
     
  4. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Englisches TV in Deutschland?

    Evtl. ist der Empfang für die Digibox zu schlecht, mache Digiboxen haben einen ziemlich schlechten Tuner und wenn das noch mit nem schwachen Empfang zusammenkommt geht schnell nichts mehr. Zumal es schon reicht wenn ein bestimmter wichtiger TP nicht zu empfangen ist (z.B. der über den die Senderliste kommt) und schon ist die Digibox nahezu Nutzlos.

    Hab hier z.B. ne Sony Digibox die keine 50 Sender "findet" da sie den TP mit der Senderliste scheinbar nicht empfangen kann. Eine D-Box 2 an der gleichen Anlage funktioniert befriedigend.

    Hab auch erst gedacht, das mit der Digibox was nicht stimmt, bis mich dann der Verkäufer der Digibox darauf aufmerksam gemacht hat.

    Wie gross ist denn deine Schüssel?

    Ist 28,2 im Fokus (LNB in der Mitte) oder nicht?

    mfg

    karlmueller
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Englisches TV in Deutschland?

    Also - du schreibst du empfängst bereits BBC 1, BBC 2, BBC 3 und BBC 4 über Satellit - bist du dir da sicher?

    Wenn dem nämlich so ist, dann musst du auch ITV 1, ITV 2, ITV 2+1, ITV 3, ITV 3+1, ITV 4 und Film 4 sowie Film 4+1 empfangen.
    Wenn du die nicht an deinem normalen Receiver auch schon empfängst, dann stimmt etwas nicht.

    Wichtig: Die Sat-Schüssel MUSS auf Astra 28,2° Ost ausgerichtet werden (deutsche Sender senden über 19,2° Ost!). Allerdings müsste das bereits stimmen, sonst würdest du kein BBC empfangen.

    Die Digibox ist NICHT veraltet. Mit der Digibox solltest du auch ohne Smartcard bereits BBC, ITV sowie einige andere Sender empfangen. Mit einer Smartcard (Yellow House) sollten Channel 4, Channel 4+1, five, five US, five US +1, five Life, five Life+1 und Sky Three frei werden. Im Übrigen ist eine alte UK Abokarte und eine FreeSat Karte praktisch identisch (stimmt nicht 100%, aber sie erfüllen für dich denselben Zweck).

    Wie hier schon geschrieben wurde:
    Wenn du mit der Digibox BBC und ITV empfängst, dann stell sie mal auf Channel 4, schieb die Karte 'rein und warte bis zu 48 Stunden. Dann sollte sich was 'tun...

    Greets
    Zodac
     
  6. bobo0815

    bobo0815 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    252
    Technisches Equipment:
    Vu Duo2, Roku, Nimble TV, Amazon Fire TV, Netflix USA, Sky UK
    AW: Englisches TV in Deutschland?

    richtig ... ganz wichtig ist das der 28er nicht im diseq auf 2,3 oder4 steht sondern direkt angeschlosssen ist bzw (zumindest bei mir funktionierts) auf dem 1 er steht
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Englisches TV in Deutschland?

    Jop - wenn 28,2 auf A oder 1 im Diseqc steht, dann klappt es mit der Digibox...

    Aber da er nix davon geschrieben hat, dass er auch noch deutsches TV empfängt, gehe ich mal davon aus, dass er ohnehin nur 28,2 hat ... oder?

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen