1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Englisches Fernsehen (für Zodac?)

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von teletubbies, 24. Mai 2005.

  1. teletubbies

    teletubbies Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe schon alles versucht, englisches Fernsehen zu bekommen, vergebens:(

    Jedenfalls gibt es wohl nur Sky aus Irland order UK, oder?
    Ich habe bei http://www.skydigitalcards.net/skyproducts.php etwas gefunden.
    Aber es ist Irland und ich möchte gerne das ganze aus UK haben.
    Kann mir jemand, der sich auskennt (z.B. Zodac) sagen, was genau ich kaufen muss. Eine Schüssel, jedoch keinen normalen Receiver oder?
    Wie muss ich denn monatlich das Geld von hier überweisen. Die Gebühren sind doch sehr hoch für jede Überweisung.
    Wer hat denn Erfahrung und kann mir BIIITTTE helfen.
    Wie Ihr merkt, kenne ich mich nicht besonders aus, möchte jedoch endlich englisches Fernsehen haben.
    Ich finde es schrecklich, dass wir hier nicht, wie in Skandinavien, Originalsprache mit Untertiteln haben.

    Vielen Dank
    Teletubbies
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.615
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Englisches Fernsehen (für Zodac?)

    Hi,

    Als erstes brauchst Du mal eine eine auf Astra2 28,2°Ost ausgerichtete Sat-Schüssel, idealerweise denke ich mit ca 90 cm Durchmesser für sicheren Astra 2D-Empfang. ( Standort Oldenburg, wenn ich in der PN richtig verstanden habe.)

    Warum mußt Du Sky aus UK haben? Das geht zwar wohl, über www.germansky.com z.B. , aber hier wesentlich teurer, nämlich mit Jahresprovisionen zusätzlich zu den original Sky-Abogebühren. Und vom Programmpaket her ist das von Sky selber die UK-Version mit der irischen identisch, bis auf ein paar Werbeversionen. Wenn Du aber die dann fehlenden Kanäle Channel 4 und Five, ITV 1+2 meinst, inhaltlich sind die irischen Inlandskanäle sehr ähnlich. Und außerdem selbst wenn man sich noch ne zusätzliche UK-FTV-Karte besorgt, ist das noch billiger. Man muß halt dann nur jeweils umstecken.

    Für das Bezahlen der monatlichen Gebühren brauchst Du eine Kreditkarte, idealerweise Mastercard oder Visa. Wenn Du bei Marty ( Skydigitalcards) eine Sky Digibox mit Abo kaufst, dann erst mittels Auslandsüberweisung oder Moneybookers oder PayPal. Aber wie gesagt, die Abogebühren nur über Kreditkarte.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  3. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.408
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Englisches Fernsehen (für Zodac?)

    gääääähhn, sorry echt, aber zu diesen thema gabs mit sicherheit schon mehrere dutzende diskussionen, langsam aber sicher sollte diesbezüglich alles klar sein, bzw. die suchfunktion alle fragen beantworten, nein sollte nicht, tut es definitiv!
     
  4. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Re: Englisches Fernsehen

    Hallo Xyladecor,

    es gibt aber neue Entwicklungen, die einem beim Lesen alter bis uralter Threads möglicherweise nicht ins Auge fallen.

    Es muss nicht immer Sky sein. Für den Anfang - zum Einsteigen - ist eine Freeview Card für Channel 4 und "five" ideal.

    Diese Karte ist derzeit - im Gegensatz zu früher - wieder verfügbar und wird sogar von verschiedenen Händlern mit 2 Jahren Laufzeit-Garantie angeboten. Preise zwischen 100 bis 120 Euro.

    Wenn jemand Sky bestellt und 28 Euro im Monat zahlen will, dann hat das Sky Paket dermassen viele Fernseh-Programme, dass man auf C4 und "five" getrost verzichten kann.

    Wenn jemand Sky bestellt, dann tut es eine irische Karte vollkommen.

    Für das Irland-Abo brauchst Du unbedingt eine Kreditkarte. Anders geht es nicht. Du kannst auch die von Deinem Vater nehmen. Alles weitere erfährst Du von Marty: Der verkauft der gleich die Sky Digibox mit dazu.

    Wie Patrick schon schrieb:
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    AW: Englisches Fernsehen (für Zodac?)

    Hab den Thread erst eben entdeckt - alles wichtige wurde ja aber bereits gesagt.

    Wenns dir wirklich um "englische" Kanäle geht - nimm ne FreeSat-Karte. Gibts bei eBay...
    Dazu ne Sky-Digibox und du hast:

    BBC One, BBC Two, (BBC Three, BBC Four) - sowieso FTA ... solltest halt nicht zu weit im Osten wohnen ...
    ITV 1, ITV 2, Channel 4 und FIVE

    Wenn du unbedingt ein britisches Sky-Abo willst: German-Sky (siehe oben). Ist aber teuer...

    Bezahlung ist Kreditkarte tatsächlich am Besten.

    Ich empfehle aber nach wie vor die irische Variante über Marty. Kommst am Günstigsten mit weg...

    Greets
    Zodac
     
  6. teletubbies

    teletubbies Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Englisches Fernsehen (für Zodac?)

    Vielen Dank für die wertvollen Tipps. Mein Problem ist, dass ich selten zum Fernsehgucken komme und nicht weiß, ob sich der ganze Aufwand bzw. die Kosten lohnen.

    Apropos: gibt es irgendwo eine Seite oder so, wo man sich das Programm mal anschauen kann bzw. so etwas wie eine Fernsehzeitschrift für Sky?

    Viele Grüße
    teletubbies
     
  7. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken

Diese Seite empfehlen