1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

englische Sender und deutsche Sender mit einer digibox?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von jhadisurya, 18. November 2002.

  1. jhadisurya

    jhadisurya Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Hamm
    Anzeige
    hallo,

    ich plane, eine satellitenschüssel mit schielendem LNB aufzubauen. die 2 LNBs sollen auf astra 19,2 und astra 28,2 ausgerichtet sein.
    diese anlage möchte ich dann mit einem diseq verteiler verbinden, damit der receiver beide satelliten nutzen kann.
    nun will ich mir eine sky digibox (mit free-toview-card vom bbc) kaufen, um die englischen sender auf astra 2 (bbc 1, bbc 2,itv, channel 4 etc.)sehen zu können.
    kann ich mit dieser digibox dann über den diseq verteiler sowohl die oben genannten englischen sender und die "normalen" sender auf astra 19,2 ost empfangen?

    danke
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.042
    Ort:
    London
    Nein, denn die Skybox beherrscht kein DiSEqC. Du brauchst also auf alle Fälle zwei Boxen: eine für die Sky-Plattform und einen ordentlichen Digi-Receiver für den Rest.
    Die Skybox muß direkt mit dem LNB verbunden werden.
     
  3. jhadisurya

    jhadisurya Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Hamm
    hallo tom,
    danke erstmal.
    ist es denn möglich mit einer gibertini 125cm schüssel 3 schielende LNBs aufzubauen (für astra 28,2 , astra 19,8 und eutelsat 13°)?
    auf welchen satelliten sollte ich die schüssel dann direkt ausrichten und welche sollten schielen damit ich bestmöglichen empfang bekomme (ich möchte auch astra 2D) bekommen.
    danke
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Ich würde vorzugsweise 19,2° in die Mitte legen. Wenn Du im Westen Deutschlands wohnst, sollte Astra 2D kein Problem sein.
    Wenn nicht, kannst Du immer noch 28,2° in die Mitte nehmen, 19,2° schielen lassen und 13° ganz stark schielen lassen.
    Es könnte allerdings sein, daß Dir bei den schielenden Positionen die 125er Schüssel zum Nachteil wird, weil sie präziser fokussiert. Dann solltest Du eher nur eine 100er verwenden.
     

Diese Seite empfehlen