1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Englisch Sprachige Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von 00Schneider, 10. Juni 2002.

  1. 00Schneider

    00Schneider Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    82
    Ort:
    KA
    Anzeige
    Hallo

    Ich würde gerne englisch sprachige sender empfangen mit sport oder so aus der englischen premier league

    Brauch ich da unbedingt sky digital??

    Oder geht da auch was anderes ich hab gehört auf channel 5 kommen da auch viele sport übertragungen wie bekomme ich das und so

    Und wieviele english sprachige sender kann man frei empfangen die etwas taugen ? läc

    Gruß

    p.s kennt jemand ein gutes buch für die sateliten anlagen installation ?
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.057
    Ort:
    London
    Hallo!

    Ein Doppelposting ist nicht nötig...

    Aber zu Deiner Frage:
    Die ist schon ganz oft gestellt worden. Wenn die Suchfunktion aufrufst (rechts oben) und als Stichwort beispielsweise "Sky" eingibst, wirst Du viele, viele Threads zu diesem Thema finden.

    Generell:
    Wenn Du auf die britischen Inlandsprogramme wertlegst, brauchst Du eine SkyDigibox und eine freigeschaltete FTV-Karte (für BBC,ITV,C4 und C5 sowie digitale Zusatzdienste der BBC).

    Wenn's mehr sein soll, und PremierLeague ist eindeutig mehr, dann benötigst Du ein Sky-Abo. Zumindest wenn Du britischen Fußball im britischen TV sehen willst. Live-Spiele gibt's nur mit Abo. Bei ITV gibt's abends nur eine Zusammenfassung (ähnlich wie bei SAT1 "ran").

    Die Zahl der Programme auf Astra2 (die Position für den britschen Markt) ist reichlich. Die Sky-Plattform bietet zur Zeit weit über 100 Kanäle...vorausgesetzt man hat ein Abo auf's Vollpaket (z.Zt. 37 Pfund/Monat). Nicht eingeschlossen sind dabei die PayPerView-Angebote "Sky BoxOffice" (auf etwa 75 Kanälen)

    Frei empfangbar, also uncodiert, gibt es so gut wie nichts Interessantes: Shoppingsender, die üblichen Nachrichtensender (CNN usw.), der Cartoonsender "Boomerang" und der Spielfilmkanal TCM (alte Schinken). Der Rest auf Astra2 ist in Videoguard codiert.

    <small>[ 11. Juni 2002, 01:36: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen