1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

engl.-spr. Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Ina, 23. Mai 2002.

  1. Ina

    Ina Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    München
    Anzeige
    Ich würde gerne englisch-sprachige Sender empfangen. Nachdem ich beim lesen in diesem Forum schon festgestellt habe, daß die GB-Sender (BBC,ITV usw.) wohl nur über Sky zu bekommen sind und das doch ziemlich viel kostet, frage ich mich ob es denn noch andere Sender gibt. Ein oder zwei Sender zu einem vernünftigen ABO-Preis würden mir ja schon reichen!
    Was ist den eigentlich mit Cartoon Network + TNT passiert (die waren vor Jahren doch auf Astra frei empfangbar), kann man die wieder irgenwie empfangen?
    Ist evtl. auch BBC Prime eine Alternative (über EUTELSAT!? - heisst das ich brauche eine 2 Schüssel, wenn ich bis jetzt alles über ASTRA empfange??).
    Bietet eigentlich PREMIERE in dieser Richtung vielleicht irgendwas Gescheites an??

    Awaiting your comments
    Ina
     
  2. Tom123

    Tom123 Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    14.682
    Ort:
    London
    Hi,

    erstmal zu Cartoon/TNT: Cartoon Network gibt es zwar noch, aber nur noch verschlüsselt in diversen PayTv-Paketen. TNT gibt es nicht mehr. Der Kanal wurde umformatiert und umbenannt, heißt jetzt TCM (Turner Classic Movies) und sendet alte Schinken (2010, North By Northwest, Westworld usw.).

    Der Zeichentrickkanal Boomerang und TCM senden unverschlüsselt über 28,2° Ost.

    BBC Prime über Hotbird ist verschlüsselt. Man kann aber in Deutschland offiziell ein Abo abschließen. Infos gibt's unter BBC Prime . Eine neue Schüssel brauchst Du dafür nicht. Die Erweiterung der Vorhandenen auf Multifeed reicht aus. Dabei wird, um es ganz gerafft zu sagen, an der selben Schüssel ein zweites LNB angebracht, das auf 13° Ost ausgerichtet wird. Das Programmangebot von BBC Prime ist allerdings begrenzt. Es gibt ausschließlich BBC-Eigenproduktionen und das mit ziemlicher Verzögerung zum Inlandsfernsehen.

    Wenn Du allerdings schon Deine Schüssel erweitern mußt, rate ich Dir eher zu einer Erweiterung auf Astra2 28,2° Ost. Da gibt es wie Du schon weißt BBC, ITV, Channel4, Channel5...also die komplette Palette des Inlandsfernsehens. Zwar wird auf der Sky-Plattform in Videoguard verschlüsselt gesendet... ABER ein Abo auf Sky muß nicht abgeschlossen werden. Die Programme werden nur aus urheberrechtlichen Gründen verschlüsselt. Man braucht nur eine SkyDigibox und eine aktive BBC-Karte. Beides kann man z.B. bei Ebay UK ersteigern.
    ACHTUNG: auf den Zusatz "BBC-Card" achten. Oft werden auf abgelaufene Sky-Karten mit der Digibox angeboten. Die entschlüsseln zwar ITV, C4 und C5, nicht aber die BBC!

    ZUSATZ: Premiere bietet in dieser Hinsicht exakt NULL.

    <small>[ 23. Mai 2002, 10:56: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     
  3. ibbed

    ibbed Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Topfield PVR 5500 | Zwei Quad-LNB auf Astra 19,2 und Astra 28,2 | Panasonic Viera TX-L 37 GW 10 | SKY.DE
    Hallo Ina,

    ich hätte eine Original Sky Digital Digibox mit BBC viewing card abzugeben. Bei Interesse bitte melden.

    Gruß

    Columbo l&auml;c

    <small>[ 23. Mai 2002, 13:27: Beitrag editiert von: ibbed ]</small>
     

Diese Seite empfehlen