1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Engelke, Raab und Rakers moderieren ESC 2011

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Terranus, 17. Dezember 2010.

  1. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.012
    Zustimmungen:
    4.410
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Unglaublich wie sich der NDR bei Raab anbiedert - jetzt lässt man ihn den ESC tatsächlich moderieren. Also wird es doch noch superpeinlich. Danke, NDR. Mal sehen was man noch alles versaut. Viel geht ja bald nicht mehr.
    Bin sehr enttäuscht.:wüt:
     
  2. mika_van_detta_

    mika_van_detta_ Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Engelke, Raab und Rakers moderieren ESC 2011

    Was ist denn daran so schlimm? Wenigstens kann er Englisch, bei Hape Kerkeling während der Punktevergabe dieses Jahr wars echt peinlich...
     
  3. plackeurope

    plackeurope Platin Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Engelke, Raab und Rakers moderieren ESC 2011

    Finde es auch in Ordnung. Gerade Anke Engelke finde ich sehr gut gewählt. Judith Rakers steht zwar im Gegensatz dazu, bringt aber die Seriösität mit, damit es nicht zu "lustig" wirkt. Und Raab... naja, ist auch kein Beinbruch. Er kann zwar nicht sehr gut englisch, allerdings ist er spontan und kommt durchaus sympatisch rüber. Außerdem ist er derjenige, der den ESC quasi nach Deutschland geholt hat. Da finde ich es unangebracht, ihn wegen der Moderation zu kritisieren, bevor er überhaupt moderiert hat ;)
     
  4. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.148
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Engelke, Raab und Rakers moderieren ESC 2011

    Stefan Raab kann nicht gut Englisch?! Das wäre mir persönlich neu.
    Er unterhält sich doch regelmäßig mit seinen Gästen auf Englisch und dort hat er mir noch nie den Anschein gemacht, dass er Vokabeln nicht weiß oder die Grammatik nicht kennt.

    Ich finde die Moderationsbesetzung in Ordnung. Wird Stefan Raab nicht Songwriter für Lenas Song sein oder geht das auch, dass Raab als Veranstaltungsmoderator am Ende als Songwriter den Siegerpokal bekommen könnte? :D Denke aber nicht, dass Lena nochmal gewinnen wird, denn viele Leute aus anderen Nationen werden aus Prinzip schon weniger für Deutschland anrufen, da Deutschland ja im vergangenen Wettbewerb schon gewonnen hat. Eine Top10-Platzierung kann aber trotzdem möglich sein.

    Bin mal gespannt auf die ganze Show in Düsseldorf.
     
  5. gaitioph

    gaitioph Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Engelke, Raab und Rakers moderieren ESC 2011

    Wer denn sonst?
    Raab ist besser als alles was der ÖRR zu bieten hat,was halt nciht gerade für den ÖRR spricht!
     
  6. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Engelke, Raab und Rakers moderieren ESC 2011

    Viele sehen in Raab wahrscheinlich nur den Blödelheini. Wenn es aber darum geht eine Sendung ordentlich mit Witz zu moderieren verdient er seinen Job deutlich besser, als bspw. eine Frau Engelke.
     
  7. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Engelke, Raab und Rakers moderieren ESC 2011

    wollen sie die gute Nena immer noch antreten lassen? :D
     
  8. thunderlips

    thunderlips Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Schüssel
    Receiver
    Sound Anlage
    TV
    AW: Engelke, Raab und Rakers moderieren ESC 2011

    Ohne Stefan Raab hätte der NDR nichts, das Stefan Raab für sie moderieren könnte.
     
  9. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Engelke, Raab und Rakers moderieren ESC 2011

    NDR und Raab das sind doch 2 Erbsen aus einer Schote!
    Primitiv und niveaulos, passt in meinen Augen wunderbar zueinander. :LOL:

    Da haben sich zwei Institutionen der deutschen TV Landschaft gefunden die nur (noch) durch Eigenwerbung auf sich aufmerksam machen können, aber nicht durch die (fehlenden) Inhalte. :winken:

    Die Gebührenverschwendung hat eine neue Dimension erreicht. Im Grunde könnten die GEZ Geplagten ihren Betrag auch gleich an Pro7 überweisen. :eek:

    Freut euch auf einen Grand Prix mit Werbe-Einblendungen und 0900 Telefon-Abzocke! :love:
     
  10. mika_van_detta_

    mika_van_detta_ Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Engelke, Raab und Rakers moderieren ESC 2011

    Wundert mich, dass du NDR schreibst und nicht wie sonst immer N3 wenn du was zu meckern hast...
     

Diese Seite empfehlen