1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Energiesparlampen: Krank durch Licht?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von camaro, 26. Januar 2010.

  1. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Anzeige
    Energiesparlampen: Krank durch Licht? - markt - WDR Fernsehen

    Na da geht es schon los.

    Interessant war auch der Teil wenn mal so eine Lampe herunter fällt und zerbricht.
    Is ja gesundheitsgefährdend.
    Die großen Teile sofort in ein verschlossenes Glas, Staub und andere Reste mit einem Klebeband aufnehmen und auch ins Glas und verschlossen entsorgen. :eek:

    Wann werden dann Energiesparlampen verboten? :confused:
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    832
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Energiesparlampen: Krank durch Licht?

    Bald. Spätestens, wenn die Hysterie der Klimaerwärmung wieder von der Angst vor einer neuen Eiszeit abgelöst wird. Dann werden Energiesparlampen verboten und abgasarme Autos mit einer Sondersteuer versehen :rolleyes:
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Energiesparlampen: Krank durch Licht?

    Oder, um es mit den Worten von Dieter Nuhr bei einem Auftritt im Frühjahr zu sagen: "Na, das Wetter ist doch super oder? Na, wenn das die Klimaerwärmung ist -- wie oft muss ich da eigentlich um den Block fahren, damit das so bleibt?"
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Energiesparlampen: Krank durch Licht?

    Wer glaubt mit Energiesparlampen könnte man etwas für die Umwelt und fürs Klima tun, der hat sich von dieser Welt vollendes verabschiedet.

    Energiesparlampen - das ist ein Beispiel für perfekt funktionierenden Lobbyismus.

    Es gibt wohl kaum etwas umweltschädlicheres wie Energiesparlampen.
    Das unschöne Licht und die Unbehaglichkeit mal vollkommen außen vor gelassen.

    Es gibt bis heute - aus gutem Grund - nicht einmal eine Energiebilanz.

    PS: Wobei der Bericht von "markt" - WDR mehr als dürftig ist. Zu diesem Thema hat der NDR ein gutes Sendung gebracht - als auf Norderney als Pilotprojekt alle Glühbirnen von der Insel verbannt werden sollten.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Energiesparlampen: Krank durch Licht?

    Wer behauptet das?
     
  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Energiesparlampen: Krank durch Licht?

    Siehe entsprechenden Bericht vom NDR.

    Die Energiebilanz einer Energiesparlampe gegenüber einer Glühbirne kann man sich an drei Fringern ausrechnen - dazu bedarf es nicht einmal einer ganzen Hand.

    1. Rohstoff (Gift) wie Qecksilber
    2. Eltroanteile - nicht wiederverwendbar
    3. Ort der Produktionsstätten in Asien - Transportwege der Prdoukte bis zum hiesigen Warenhaus.

    Die Angaben kamen von den Herstellern, Philips wurde befragt.
    Sie berufen sich auf eine "Energiebilanz" eines Studenten im Rahmen seiner Diplomarbeit - die auch Grundlage für die EU ist.

    Nichts gegen den armen Studenten - aber hier muss man sich am Kopf fassen!

    Weg mit dem Gift und dem Elektroschrott aus der Wohnung.

    Eigentlich ist es herrlich, da verbietet die EU die Fieberthermometer, welche Qecksilber enthalten und ein Jahr später werden Energiesparlampen mit dem selben Gift eingeführt.

    Mitarbeiter von Philips, die auf der Werstoffsammelstelle zerbrochene Energiesparlampen aufsammelten, gaben vor, Philips habe seine Mitarbeiter gegen Qecksilber geimpft. Ihn könnte somit nichts passieren. Offizielle Aussage. Wie peinlich ist das denn?

    Als Mitarbeiter eines Warenhauses würde ich mich schlicht weigern defekte Energiesparlampen anzunehmen. Ich warte schon auf dieerste Kündigung diesbezüglich und wenn das dann vor Gericht gehen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2010
  7. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Energiesparlampen: Krank durch Licht?

    Den Arzt scheint die Krankheit ja schon erwischt zu haben.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Energiesparlampen: Krank durch Licht?

    Also ich kenne einige Berechnungen der Energiebilanz, deshalb wundert es mich, dass du behauptest, dass es keine gäbe.

    Bei derart komplexen Zusammenhängen kannst du keine endgültige Bilanz ziehen. Doch auch ich bin der Meinung, dass sie gewiss nicht zu Gunsten der Energiesparlampe ausfällt.

    Aber man braucht diesen ganzen Zampano gar nicht zu betreiben, wenn man sich schlicht vor Augen hält, welch geringen Anteil die Beleuchtung überhaupt am Gesamtstromverbrauch hat. Das ist lächerlich -- und letztlich derselbe blinde Aktionismus wie bei den Umweltzonen gegen die Feinstaubbelastung.

    Gag
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Energiesparlampen: Krank durch Licht?

    In der Wohnung kann man selbst entscheiden.
    Aber was ist draußen?
    Auf Arbeit sind die meisten gezwungen unter Leuchtstoffröhren zu arbeiten.
    Is ja das gleiche Prinzip.
    Und wenn schon so eine kleine Energiesparlampe, was auch Elektrosmog angeht, einen PC Röhrenmonitor leicht in den Schatten stellt, was strahlen dann die Batterien an Leuchtstoffröhren erst an Elektrosmog aus? :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2010
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Energiesparlampen: Krank durch Licht?

    Ich kann mich auch an den Bericht erinnern. Es gibt tatsächlich veröffentlichte Ergebnisse einer Energiebilanz als Zusammenfassung, die die Energiesparlobby gerne präsentiert, aber auf Nachfrage nach der kompletten Bilanz wird dann wohl gerne abgewiegelt. So wie es aussieht bezieht man sich da auf eine Studienarbeit bei der die Entsorgung ausdrücklich weggelassen wurde. Eine richtige Energiebilanz inkl. Entsorgung bzw. Recycling konnte auf Anfrage kein Hersteller von Energiesparlampen präsentieren. So wurde es in dem Bericht zumindest dargestellt.
     

Diese Seite empfehlen