1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ENDLICH wieder da: ffn Frühstyxradio!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Gummibaer, 9. Mai 2004.

  1. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Anzeige
    Naja, leider nicht wirklich. Heute gab es seit ca. 10 Jahren das erste mal wieder die gewohnten 3 sonntäglichen Stunden (9-12h).
    LEIDER war dies aber nur eine Ausnahme, ich vermute sie wollen testen, wie es ankommt.

    Zwischendurch ist dann auch noch die Frequenz 101,90 ein paar Minuten ausgefallen (Absicht, um an den Beschwerde-Anrufen abschätzen zu können, wie viele zuhören? 102,4 ging aber noch, ist aber evtl. zu einem anderen Zeitpunkt "ausgefallen?"?...

    Naja, bis auf weiteres gibt nur eine paar Mal pro Woche einen einzelnen FSR-Beitrag, natürlich garantiert immer dann, wenn man nicht eingeschaltet hat.

    Aber immerhin: es gibt nun wieder einen Grund, auch mal ffn einzuschalten: es ist nicht mehr ganz "Wir spielen exakt die gleiche Sch*****, wie alle anderen auch", sondern unterscheidet sich LEIDER NUR VIELLEICHT bald wieder etwas von allen anderen Rotations-Dudelsendern.

    Aber wie gesagt: niemand weiß, wann es das nächste Mal wieder Frühstyxradio geben wird :-(


    Vielleicht sollten wir alle Begeisterung-Mails schreiben :)
    Leider habe ich nicht alles gehört, war Isernhagen Law auch dabei? Das fand ich eigentlich immer am genialsten. Etweas schade war auch, dass bei Curt und Gürgen Gürgen nicht dabei war (wueder der evtl. von Oliver Welke gesprochen?)
    Ansonsten sind sie (die ja die meisten von euch vermutlich eher aus dem TV kennen) alle wieder da:
    Sabine Bulthaup, Oliver Kalkofe, nur eben nicht Oliver Welke (diese 3 haben ihre Karriere bei ffn begonnen und für alle 3 war das Frühstyradio sicherlich maßgeblich entscheidend). Nur Dietmar Wischmeyer ist dem FSR die ganze Zeit ohne Pause treu geblieben.
    www.fruehstyradio.de
     
  2. bender5001

    bender5001 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    hier
    es gab vor ein paar wochen, ich glaub am 29.2., schonmal eine sendung. halt jetztt speziell wegen schaltjahr und das der auf den sonntag fällt...
     
  3. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    ffn war in den ersten Jahren nach Sendestart mal gut. Jetzt klingen die ganzen Popwellen (NDR 2, ffn, SAW und wie sie alle heissen) gleich. Am krassesten ist die Veränderung bei "Radio 21". Zum Start war das ein klasse Rocksender, jetzt ist er das übelste Programm was man sich vorstellen kann.
    Mein absoluter Lieblingssender ist "Rockland Sachsen-Anhalt", da können sich alle unsere Stationen in Niedersachsen eine Scheibe von abschneiden. Ausnahme - NDR 4 INFO: hier läuft nachts auch Musik abseits des Mainstream.
     
  4. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Musikmäßig bevorzuge ich harmony fm (www.radioharmony.de) und RTL Radio (NICHT und AUF KEINEN FALL zu verwechseln mit RTL 89.0)
    RTL Radio wandelt ja alle paar Jahre seinen Stil: mal UFO-Geschichten, mal der beste Mix, mal Oldies, nun "die besten Hit mit Gefühl" oder so.
    Bei RTL läuft allerdings entschieden zuviel Werbung und Dünnsinn --- aber wozu hat man 400 Radiosender oder so, aus denen man wählen kann breites_

    <small>[ 13. Mai 2004, 01:56: Beitrag editiert von: Gummibaer ]</small>
     

Diese Seite empfehlen