1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Endlich TV im Garten !

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Scholli, 12. Juni 2006.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Von "traumhaft" bis "miserable" reichen inzwischen in allen möglichen Foren die Meinungen zur Fußball-WM in HDTV. Ich gehe eher oft zu kritisch heran, aber in diesem Falle stehe ich eindeutig auf der Seite derer, die einfach von diesem Angebot begeistert sind.
    Es gibt dafür sehr viele Gründe, die schon in manch anderen Einträgen mehr oder weniger deutlich erörtert wurden.
    Nur einen Aspekt, der mir nach 50 Jahren TV einen ganz neuen Erfahrungswert schafft, möchte ich hier noch nachreichen:
    Schon 1954 hatte ich erstmals meinen zentnerschwerden "Rembrandt" in den Garten transportiert, weil bei der WM 1954 mit 64 Leuten in meinem Wohnzimmer die letzten Gäste von einer Stehleiter aus durch die Tür schielen mussten.
    Völlig blauäugig und naiv konnte ich dann nicht feststellen, ob das Gerät jetzt nun an oder aus ist. Auf der Bildröhre war absolut nichts zu sehen.
    Es muss nicht jeder so verrückt wie ich sein. 50 Jahre lang habe ich nun Jahr für Jahr immer wieder mit Sonnenblenden und anderen Tricks versucht, im Garten fernzusehen.
    Bis es endlich auch in diesem Jahr vor wenigen Tagen Sommer wurde !
    Ich kann es jetzt kurz machen:
    Mein neuer Flachbildschirm bietet mir selbst mit seitlicher Sonneneinstrahlung bei vollem Kontrast auf dem Sport HD- Kanal von Premiere noch ein gestochen scharfes Bild. Dass ich das noch erleben darf ! Ich hätte das so nicht erwartet...
     
  2. tschopper

    tschopper Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Endlich TV im Garten !

    Scholli sehr interessantes Thema.

    Ich versuche auch immer wieder verzweifelt draußen mein Fernseh Glück.
    Bisher mit Röhre und erfolglos.
    Welches Gerät nutzt du für den Genuß im Freien?
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Endlich TV im Garten !

    Eigentlich auf einer Billigflachmann, denn schon im Herbst 2003 hatte ich mir noch ein speziell für Euro 1080 konzipiertes Röhrengerät mit YUV-Eingang von JVC gekauft. In einigen wesentlichen Punkten schwöre ich immer noch auf die Röhre. Für Premiere Film HD musste aber im Dez.2005 wegen HDMI ein Flachbildschirm her. Eigentlich nur als Übergangslösung steht hier der letzte Medion aus dem Aldi, der mich jetzt aber in dem Punkt Bildhelligkeit und Kontrast sehr positiv überrascht hat. In anderen Punkten, wie z.B. der Schwarzwertdarstellung, ziehe ich natürlich noch meine Röhrenkiste vor
     

Diese Seite empfehlen