1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Endlich Satelitt aber noch 1-2 Fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von aragon6377, 18. Mai 2014.

  1. aragon6377

    aragon6377 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Neue Wohnung und endlich weg vom Zwang Kabel Deutschland als Anbieter zu nehmen. Habe vom Freund eine SelfSat H30D2 bekommen die ich auf dem Balkon installiert habe. Sky hat mir auch schon neue Receiver etc zugeschickt. Antenne ist ausgerichtet und läuft auch super.

    Nun zu den Fragen.

    1. Egal wie ich die Antenne ausrichte, ich bekomme beim Sky Receiver höchstens angezeigt 55% Signalstärke und 92% Signalqualität. Ist das Ok so oder gibt es noch was zu optimieren.

    2. Habe 2 Fernseher mit Satelitteneingang und 2 Sky Receiver wovon ich aber nur 1 anschliessen werde. Nun hat ja meine Sat Schüssel nur 2 Ausgänge. LNB kann man bei diesem Modell nicht tauschen, gibt es trotzdem eine Möglichkeit aus diesen 2 Ausgängen mehr vollwertige Ausgänge zu machen. Thema Multischalter ?

    Grüsse aus Berlin

    Christian
     
  2. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Endlich Satelitt aber noch 1-2 Fragen

    Ad 1. Die 92% Signalqualität sollten ausreichend sein.

    Ad 2. Bei der H30D gibt es keine Möglichkeit die Ausgänge vollwertig zu vermehren.
     
  3. aragon6377

    aragon6377 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Endlich Satelitt aber noch 1-2 Fragen

    Ok das bedeutet ich müsste dann die Schüssel austauschen. Das wäre ja auch nicht so schlimm.

    Kurze Frage dazu noch.

    Welchen Vorteil hat die SelfSat H21D4 gegenüber der H30D4. Sind ja doch 50 Euro Unterschied. Das man bei der H21 das LNB austauschen kann ist klar, aber mehr als 4 geht ja so oder so nicht bei den beiden Modellen , oder ?

    Reicht dann die H30D4 oder hat die H21D4 einen deutlich besseren Empfang ? :confused:

    PS. Sehe auch gerade dass es davon auch noch jeweils eine Plus Version gibt ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2014
  4. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Endlich Satelitt aber noch 1-2 Fragen

    Das ist korrekt, mehr als 4 Teilnehmer geht nicht.

    Die Plus-Version dürfte eine Fensterhalterung beigepackt haben.

    Über Selfsats gibt es hier in diesem Forum bereits mehrere Threads.

    Ich kann nur berichten dass mit meiner motorbetriebenen SelfSat H30D2 seit nun mehr als 4 Jahren bisher keinerlei Probleme aufgetreten sind.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Endlich Satelitt aber noch 1-2 Fragen

    Warum geht das nicht ?
    Einfach einen Quad-LNB tauglichen Multischalter dahinter und schon kann man da ausbauen auf Anzahl xyz.
    Es gibt sogar eine Selfsat-Antenne mit Quattro-LNB mittlerweile.
     

Diese Seite empfehlen