1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Endlich LCD TV aber Bild instabil oder weg. Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sinino, 20. Juni 2009.

  1. sinino

    sinino Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe mir heute den Philips TV 32-8404 H gekauft und angeschlossen. Nun bin ich verzweifelt, weil das Bild wackelt, pixelt, streifen zieht u. sich zwischendurch ständig ganz verabschiedet – dann für einige Sekunden schwarzer Bildschirm. Wo könnte wohl das Problem liegen? Der Anschluss läuft über Hausantenne und Digital Terrestrial Receiver (Globo DVB-T 400 T). Das Antennenkabel geht von der Wand in den Receiver. Vom Receiver geht ein Scart-Kabel in den TV (Scart-Kabel ist noch vom alten Röhren-TV). Die Netzstecker sind natürlich alle drin. Was läuft hier falsch. Die Hausantenne kann es nicht sein, denn bei den Nachbarn ist der Empfang gut. Muss da evtl. vom Receiver noch ein zusätzliches Antennenkabel raus und in den TV rein? Muss ich einen Techniker kommen lassen? Wäre super, wenn mir hier jemand Tipps geben könnte mit denen ich es dann unter dem Motto „Selbst ist die Frau“ probiere! Hilfe!!!
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Endlich LCD TV aber Bild instabil oder weg. Hilfe!!!

    Es kann, wenn kein technischer Defekt vorliegt, eigentlich nur die Antenne sein, bzw. Kabel oder Dose.
    Wenn ich's aber recht sehe, hast du ein Fernsehgerät mit integriertem DVB-T-Tuner gekauft. Was du also als erstes tun solltest, ist die Antenne direkt an den Fernseher anzuschließen und den Suchlauf zu starten. Das Globo-Teil kannst du dann ggf. als Briefbeschwerer benutzen ;).

    Gruß
    th60
     
  3. sinino

    sinino Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Danke! Hat geklappt!

    Wow! So eine einfache Lösung – Antennenkabel umstöpseln und alles funktioniert! Und nun brauche ich den blöden Receiver-Kasten auch nicht mehr. Vielen herzlichen Dank für den guten Tipp. Du hast mir den Techniker erspart und meinen Tag gerettet ;-). LG, sinino
     

Diese Seite empfehlen