1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Endlich: James Cameron gibt "Avatar"-Termine bekannt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bis zum Dezember 2020 müssen sich die "Avatar"- Fans noch gedulden, erst dann soll die erste Fortsetzung des 3D-Fantasy-Spektakels in die Kinos kommen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    2.431
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Der lässt sich aber Zeit. Hoffentlich erlebt er das noch. Mit 62 ist er ja auch nicht mehr der Jüngste.
     
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.051
    Zustimmungen:
    1.008
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Abgedreht sind die Teile bis dato ja
     
  4. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die überladenen Filme sind für den neuen Avatar eine Gefahr. Deswegen verschiebt er jetzt schon das 2. mal.
    Es könnte sein das Kinobesucher von den vielen Spezialeffekten die Schnauze voll haben. Auch läuft dann schon in Amerika die Streamingangebote 3 Wochen nach Kinostart den Film Zuhause zu sehen. Das wird dann auch noch viel Geld einbringen. Die erste Zeit jedenfalls.
     
  5. Echti

    Echti Talk-König

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    6.806
    Zustimmungen:
    459
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    - Gibertini OP85XP
    - Inverto Black Ultra
    - VU+ Solo SE V2
    - Samsung UE40H6470
    Der erste Avatar Teil lebte ohnehin nur vom 3D Effekt. Der Film als solches war nur unterer Durchschnitt.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  6. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja, die Story des ersten Teils war ja letztendlich nur ein 'Pocahontas-Abklatsch'. Aber solche 3D-Effekte hatte man bis dato noch nicht gesehen.
     
  7. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.587
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wollte ich gerade auch sagen. Er ist ja sehr Optimistisch das er da noch lebt zum Finale. Ist ja nicht gerade eine Kurze Zeit und leider ist er ja schon in einem Gewissen Alter.
     
  8. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ridley Scott wird bald 80 und plant nach Convenant ja auch noch 4 oder 5 weitere Alien-Filme zu machen. 80 scheint wohl das neue 50 zu sein und somit wäre dann Cameron jetzt so Mitte 30. :D
     
    HiFi_Fan gefällt das.
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.883
    Zustimmungen:
    3.105
    Punkte für Erfolge:
    213
    2020?
    Also wenn er neben dem Kino auch noch an 3D Blurays verdienen will sollte er das vorziehen, bis 2020 wird es, so wie es im Moment aussieht, keine 3D Fernseher mehr geben.
    Und überhaupt, der Film Avatar war großartig, bis auf die Story, die war extrem unterdurchschnittlich, wenn man es höflich formuliert. Der Film lebte von den 3D Effekten, und hatte mehr von einer langen Technikdemonstration, als von einem Film. Ich wüßte nicht, wieviele Technik Demos ich mir zu dem Thema noch anschauen sollte?
     
  10. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also sorry, ihr tut ja so als wäre der gute Mann schon uralt. 62 ist doch heutzutage garnichts. Wie "alt" seid ihr eigentlich... ? ;-)
     
    netzgnom und HiFi_Fan gefällt das.

Diese Seite empfehlen