1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

endlich: digitalausbau bei der kms in münchen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von TomK79, 14. Mai 2008.

  1. TomK79

    TomK79 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Toshiba 37z3030
    Humax PR HD1000C
    Edision Argus Vip2 (2xDVB-C)
    Anzeige
    Aktuelle Frequenzliste KMS für digitalen Empfang (Stand 20.10.2010):
    hi,

    habe heute einen Anruf vom Kabel und Mediensevice (KMS) bekommen, da ich per Email angefragt habe ab wann die das neue Kablkiosk Basispaket ausstrahlen und was es kostet.

    Antwort:
    Das Kablkiosk Basispaket wird gar nicht eingespeist.
    Aber: ab dem 02.06.2008 werden alle analog ausgestrahlten Sender plus weitere Sender endlich (kostenlos und unverschlüsselt) ausgestrahlt. Insgesamt sollen also ca. 15...20 Sender dazu kommen.

    Gruß

    Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2010
  2. derRonny

    derRonny Gold Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.479
    Ort:
    München
    AW: endlich: digitalausbau bei der kms in münchen

    ich werd bekloppt; kanns kaum glauben...
    das wäre die sensation, wenn dieser schnarchverein endlich mal was auf die reihe bekäme. als deprimierter kms-kunde hoffe ich das beste...
     
  3. police

    police Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    108
    Ort:
    MUC
    AW: endlich: digitalausbau bei der kms in münchen

    OK und welche Analog Kanäle werden dafür abgeschaltet? Die ARD braucht auch ab Juni einen weiteren Kanal oder wird KMS selbst Pakete mischen und die ÖR transponder nicht mehr 1:1 übernehmen?
     
  4. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: endlich: digitalausbau bei der kms in münchen

    mmh das wird interessant. also gegen das basispaket vom kk hätte ich nichts gehabt. zumal kms hier nur hätte durchleiten müssen und der rest wie aboverwaltung etc. wird vom kk übernommen.

    ich traue da dem kk für die zukunft einiges zu. zumal wenn die premiere pakete teurer werden, könnte ein guter zusammengestellter kabelkiosk ne interessante alternative werden.

    tja fragt sich nur was die kms damit meint wenn es heißt dass alle analog ausgestrahlten programme unverschlüsselt ausgestrahlt werden. greifen die analog ab und speisen das ins netz. oder stellen die pakete selber zusammen?

    mmmh das kann eigentlich alles bedeuten. kms sollte als erstes anfangen den kabelkiosk mal ganz anzubieten. der pay-tv bereich leidet ziemlich bei kms. echt ätzend.
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: endlich: digitalausbau bei der kms in münchen

    Nein, das kann die KMS gar nicht, dazu haben die nicht die Infrastruktur...
     
  6. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: endlich: digitalausbau bei der kms in münchen

    hab jetzt auch nochmal mit der KMS Telefoniert. Der Mitarbeiter am Telefon klang ganz geheimnisvoll als ich ihn bezüglich neuer digitaler Programme fragte. Es soll anfang Juni losgehen. Das ist auch der Starttermin für die neue TC-KK Plattform. Er meinte es gäbe Neuerungen bezüglich Free-TV UND Pay-TV. Ich glaube dass man daher die KK- Plattform übernehmen wird.KMS hat nicht die Infrastruktur um eigene Pakete zu schnüren und einfach mal so alle free-tv programme digital einzuspeisen geht auch nicht. wer mich fragt. da kommt anfang juni die kk plattform und zwar komplett. alles andere kriegt die kms nicht hin. auf die frage welchen decoder ich mir kaufen soll, konnte man mir natürlich gar nichts sagen. kk wird es mit conax oder nds geben. nur welche angebote wird die kms schnüren... mei mei mei
     
  7. SirMike

    SirMike Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    346
    Ort:
    München
    AW: endlich: digitalausbau bei der kms in münchen

    die analogen Kanäle für die A-Box-Nutzer werden abgeschaltet. Dafür kommt ein Businesspaket - CNBC, SkyNews ect. - Die bisherigen anaolgen Programme der A-Box werden dann digital verbreitet. Nach meiner information soll auch das Italien-Paket ausgebaut werden. Das KK-Family-Paket scheint nicht weiter vertriebeb zu werden. Angedacht ist wahrscheinlich Premiere Star? Aber ansonsten, nix genaues, weiß man nicht.
    ciao a presto :winken:
     
  8. imy

    imy Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    249
    Ort:
    München
    AW: endlich: digitalausbau bei der kms in münchen

    Ich bin auch bei der KMS, hab aber irgendwann mitbekommen das es da zwei verschiedene Netze geben sollen, mit etwas unterschiedlichen Kanälen. Betrifft die Ausweitung beide Netze?
     
  9. SirMike

    SirMike Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    346
    Ort:
    München
    AW: endlich: digitalausbau bei der kms in münchen

    Nein, nur die Netze die von der KMS mit eigenen Programmpaketen versorgt werden. Das andere Netz wird von der KDG mit Programmen versorgt.
     
  10. imy

    imy Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    249
    Ort:
    München
    AW: endlich: digitalausbau bei der kms in münchen

    Dann müßte meines das mit eigenen Paketen sein? Es sind zb. Pro7, Sat1... unverschlüsselt. Vorher wurden die lange Zeit gar nicht eingespeist.
     

Diese Seite empfehlen