1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ende vom Film abgeschnitten ( X-Men 3 auf RTL )

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Devport, 29. Dezember 2009.

  1. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Die Sender werden immer dreister. Da habe ich mir gestern die Wiederholung von X-Men 3 aufgenommen und mich noch gewundert, dass der Film ca. 4 Minuten kürzer ist, als meine Aufnahme bei der Erstausstrahlung vor ein paar Monaten. Neben wohl noch anderen fehlenden Szenen, war ich echt schockiert darüber, dass das Ende fehlt. Immerhin erfährt man am Ende des Films, dass der Professor überlebt hat - das fehlende Ende suggeriert somit gar einen anderen Verlauf des Films. Auch z.B. Kabel 1 schneidet gerne einmal Inhalte weg, wenn man gerade lieber mehr Werbung zeigen möchte. So fehlte bei Two and a Half Men einmal sage und schreibe rund 1/4 einer Folge.

    Aber was solls - mittlerweile haben die Sender sich ihre Zuschauer zurechtmanipuliert. Jetzt laufen die schon in den Laden und kaufen sich HD+ Receiver, welche einem verbieten umzuschalten, wenn gerade Werbung läuft. Fehlt nur noch, dass die Privatsender per Receiver bestimmen, was der Zuschauer zu sehen hat. Allmählich scheint sich die Verdummungstheorie zu bestätigen und es wird eine Horde kritikloser, werbemanipulierter Zombies geschaffen, die für alles in den Laden rennen für das geworben wird.

    Vor 10 Jahren oder so beschwerten sich Leute noch, dass das Bällchen von Sat.1 sich dreht - heute schalten manche Leute den Sender sogar nur ein um diese einmalige, tolle Animation einmal sehen zu dürfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2009
  2. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Ende vom Film abgeschnitten ( X-Men 3 auf RTL )

    Darum brauche ich auch keine Aufnahme möglichkeit weil das verschnittene Glumpert will ich eh nicht sehen !
     
  3. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Ende vom Film abgeschnitten ( X-Men 3 auf RTL )

    Das und die viele Werbung sind zwei von vielen weiteren Gründen warum ich seit Jahren keinen Film mehr im deutschen Privat-TV angeschaut habe.
     
  4. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ende vom Film abgeschnitten ( X-Men 3 auf RTL )

    Die Mittagswiederholung von American Pie auf Pro7 neulich war auch geschnitten. Nicht nur mittendrin, sondern auch am Ende wurde was gekürzt.
     
  5. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ende vom Film abgeschnitten ( X-Men 3 auf RTL )

    Die ÖR machen das aber nicht beser, bei American Gangster auf ZDF fehlte auch der Schluß wie ich ihn von der DVD kannte.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ende vom Film abgeschnitten ( X-Men 3 auf RTL )

    Auf der DVD ist ja auch die Extended Version drauf, im ZDF lief die Kinofassung.
     

Diese Seite empfehlen