1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Emtec Q800 - mp2 und AVC?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von andimik, 9. November 2009.

  1. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Kann die Box Emtec MOVIE CUBE Q800

    a) mp2
    b) TS mit MPEG4 AVC

    wiedergeben? mp2 wird in einer Randbemerkung erwähnt, aber ob das stimmt, weiß ich nicht.

    In der Bedienungsanleitung http://www.emtec-international.com/PDF/manuels/Q800/Q800_manual_DE.pdf steht AVC nicht, nur MPEG4 ASP.

    Und geht das auch von externen Quellen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.944
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Emtec Q800 - mp2 und AVC?

    Mhhh... Ich wollte eben mal schauen welcher Chipsatz in dem Gerät ist und ob ich ihn dann mit meinem Emtec N200 vergleichen kann.

    Ich habe zumindest das gefunden:
    Mein Emtec unterstützt u.a. .iso (von DVDs) .mkv, .m2ts, .ts (auch direkt von der D-Box2 ohne zu remuxen, jedoch nicht die der Technisat Receiver), .wmv, .mpg.
    nicht untersützt wird .img, .nrg und .ts4 . bei den anderen weis ich nicht (noch nie benutzt).
     

Diese Seite empfehlen