1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Emtec Movie Cube S850H DVB-T/DVB-C Problem

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von turboduck2000, 31. Dezember 2011.

  1. turboduck2000

    turboduck2000 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe heute meinen Emtec Movie Cube S850H erhalten und diesen selbstverständlich gleich ausprobiert. Ich habe bereits vorher gelesen, dass dieser für den Empfang und die Aufnahme von DVB-T geeignet ist. AN meinem Wohnort (Karlsruhe-Land) kann man jeoch nur sehr wenig DVB-T-Programm empfangen (nur öffentlich-rechtlich). Ich hatte vor der Kaufentscheidung jedoch folgendes gelesen:

    "Wer kein DVB-T empfängt, kann den Movie Cube wahlweise auch mit Satelliten- oder Kabelreceiver verbinden und diesen als Aufnahmequelle nutzen." (Emtec: Multimedia-Platten mit Streaming und DVB-T-Aufnahme - DIGITALFERNSEHEN.de).

    Daraufhin habe ich die Kaufentscheidung getroffen. Ich habe nun den Emtec S850H direkt nach meinem Kabelreceiver (Humax ifox-nd) angeschlossen und den EMtec dann mit dem TV (Antenn & HDMI) verbunden. Leider ohne Erfolg. In einem weiteren Forum habe ich dieses ebenfalls schon gelesen. Laut einigen Internetseiten ist der Humax ifox-nd ein DVB-C-Empfänger.

    Was kann ich noch tun? Kann hier bitte jemand helfen?

    Wünsche allseits einen guten Rutsch und bedanke mich schon einmal für die Antwort(en) bzw.. die Lösungsvorschläge.
     

Diese Seite empfehlen