1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Emtec liefert programmierbare Fernbedienung aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Mainz - Bis zu zehn Geräte können mit der lernfähigen LCD Fernbedienung H510 Icon aus dem Hause Emtec bedient werden. Besonders nutzerfreundlich ist die Programmierung der Fernbedienung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sascha83

    Sascha83 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    Humax PR-Fox C
    AW: Emtec liefert programmierbare Fernbedienung aus

    nettes teil... stolzes sümmchen, aber in ein paar jahren - wenn ich dann auch über einen fernbedienbaren verstärker verfüge - vielleicht bezahlbarer.
     
  3. Otsche62

    Otsche62 Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Emtec liefert programmierbare Fernbedienung aus

    "Die H510 Icon muss laut Hersteller einfach nur auf das jeweilige Gerät gerichtet sein, das im Handumdrehen erkannt und gespeichert wird."

    Wie soll das denn funktionieren. Als ob mein Fernseher, Receiver, Verstärker, etc. auf Signale antworten können - so nach dem Motto "ich bin ein Panasonic, Typ x" und sendet das zurück zur H510 Icon...:eek:
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Emtec liefert programmierbare Fernbedienung aus

    Vermutlich der selbe Blödsinn wie bei jeder vorprogrammierten: FB aufs Gerät halten, automatischen Suchlauf starten und laaange warten. Reagiert das Gerät irgendwann mal dann schnell Stop drücken und der Code ist gefunden.

    Wobei, in dem Artikel hört sich das ja so an als ob die FB eine eingebaute Kamera hat und die Soaftware das Gerät erkennt ;-)

    cu
    usul
     
  5. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
  6. Sascha83

    Sascha83 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    Humax PR-Fox C
    AW: Emtec liefert programmierbare Fernbedienung aus

    laut herstellerangaben ist die fernbedienung u.a. nicht mit technotrend und humax-kabelboxen kompatibel (und insgesamt sowieso mit relativ wenigen kabelboxen-herstellern)... dolles ding... bei sat sieht die sache schon anders aus.

    http://www.emtec-international.com/PDF/compat/remote.pdf
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Emtec liefert programmierbare Fernbedienung aus

    Wird genau der gleiche Schrott sein wie die Philips SRU 8015.
    Es fehlen dann etliche Senderlogos und man kann keine eigenen erstellen. Warum bauen die keine USB Schnittstelle in das Gerät ein?
     

Diese Seite empfehlen