1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung zur Satanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von TunisSami, 30. Oktober 2011.

  1. TunisSami

    TunisSami Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Community,

    ich bin ziemlich neu hier, habe mich auch schon fleißig hier durch gelesen möchte aber trotzdem mal paar Fragen an euch stellen.

    Ich plane eine Satellitenschüssel aufs Dach zu montieren, empfangen soll Astra 19,2 und Hotbird 13,0. Also nichts unbekanntes.

    Ich habe eine Dreambox 800HD. Vorerst soll nur im Wohnzimmer Sat empfangen werden, eine Erweiterung ins Schlafzimmer ist noch nicht geplant, aber es sollte schon wenigstens alles vorbereitet sein.

    Nun meine Fragen:

    1. Welche Satellitenschüssel könnt ihr mir empfehlen? (75 bis 80cm)

    2. Welche Lnbs sollte ich nehmen? (Sky, HD+ tauglich, wichtig)

    3. Gibt es was spezielles worauf ich aufs Kabel (von Lnb zum Dreambox) achten muss?

    4. Wenn schon andere Satelliten auf dem Dach sind, wäre es ein Problem die Erdung an den schon stehen den Satelliten zu nutzen?

    Ich danke euch jetzt schon für eure Bemühungen!!!!

    Lg Sam
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    3.684
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Empfehlung zur Satanlage

    zu1. Gibertini 85 SE + Multifeedhalter MFP12
    Sat Antenne Gibertini "SE-Profi-Serie" 85cm ALU - weiss
    Sat Multifeedhalter Gibertini 2-fach XP-MFP12

    zu2. LNB von Alps. Hier ein Beispiel als Quad LNB.
    Quad LNB Alps fr 3 Montage
    "Sky, HD+ tauglich, wichtig"-das ist nur Werbung.Jeder LNB kann so was.

    zu3. LCD 95 von Kathrein und Self-Install F-Stecker F-56 5.1 von Cabelcon
    http://www.rts-media.de/index.php?p...ategory_id=97&option=com_virtuemart&Itemid=73
    Cabelcon F-56 5.1 Self Install F-Kompressionsstecker blau RG6 / 7 mm,

    zu4. Bei Dachmontage ist Blitzschutz/Erdung/Potentialausgleich immer erförderlich.
    http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf
     
  3. TunisSami

    TunisSami Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfehlung zur Satanlage

    Hallo KeraM,

    danke für die Auflistung. Wie passt denn der Multifeed von der XP Serie auf die Sat Anlage von der SE Serie? Und was heisst diese 3 Grad bei der LNB? Kann ich da mit einer LNB 2 Satelliten (Astra und Hotbird) empfangen?
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    3.684
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Empfehlung zur Satanlage

    Befestigung ist gleich.(XP und SE Serie)
    Das bedeutet besonders schmale LNB Form.
    Ein Beispiel-Empfang von Hotbird 13° und Eutelsat 16°.Da passen schon 2 LNB's nebeneinander bei Satelliten Abstand von 3°.
    Nein, man braucht schon 2 LNB's.
     

Diese Seite empfehlen