1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung Twin-LNB mit 50mm-Feed

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von vatikanbuero, 3. Juni 2009.

  1. vatikanbuero

    vatikanbuero Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Zielgruppe,

    welche Empfehlung für ein Twin-LNB mit 50mm-Feed gebt ihr - und wo finde ich noch so eine Feed-Größe? In allen Shops, die ich mir angesehen habe, finde ich nur 40mm... sollte wnnmöglich eine gute Verstärkerleistung habe.

    Danke für den einen oder anderen Tipp!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.322
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfehlung Twin-LNB mit 50mm-Feed

    Gar keine weil es keine Twin LNB mit 50 mm gibt.
    Gibt nur 40 mm oder 23 mm.
    Dafür gibt's Abstandringe.
     
  3. vatikanbuero

    vatikanbuero Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Empfehlung Twin-LNB mit 50mm-Feed

    Oh, hast Recht, hab da was verwechselt :eek: - so oft mach ich das nicht...
    Hab noch mal nachgesehen, das vorhandene mti-LNB hat 23mm... was ist denn da für einen empfindlichen Topfield-Receiver das Richtige?
     
  4. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfehlung Twin-LNB mit 50mm-Feed

    ja welchen schwierigen Satelliten willst Du denn empfangen??
    davon und von Deiner Schüssel hast Du ja noch gar nichts erwähnt.....;)
     
  5. vatikanbuero

    vatikanbuero Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Empfehlung Twin-LNB mit 50mm-Feed

    Schwierig ist da eigentlich nichts - Astra für den Standard-Kucker :)

    Habe halt seit ein paar Tagen das Problem, dass mein Topf nach vormal > 1000 nur noch 280 Programme empfängt - leider ausser Arte, Einsplus und -Festival nur noch osteuropäische und andere für mich nicht benötigte Sender...

    Habe alternativ einen Vantage-Receiver an gleicher Stelle ausprobiert, gleiches Ergebnis. Andererseits funktioniert wiederum ein "schlichter" Nicht-HD-Receiver von pace einwandfrei, mit ARD und ZDF und WDR und...

    Daher meine Überlegung, mal das LNB auszutauschen, was schon ein paar Jahre alt ist (6-8).
    Aber vielleicht gibts ja noch andere Ansatzpunkte.
    Habe eine 75cm-Schüssel von Astro, vom mti-Twin-LNB gehen je ein Kabel zu zwei unterschiedlichen Plätzen. Der betroffene Platz mit dem Topf ist ca. 12m von der Antenne entfernt.

    Der Ausfall der Mehrzahl der Programme hatte übrigens vor ein paar Wochen schonmal kurzfristig stattgefunden, hatte sich dann allerdings schnell wieder berappelt. Jetzt geht das "Selbstreparaturprogramm" leider nicht mehr...
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfehlung Twin-LNB mit 50mm-Feed

    Wenn ein Receiver geht müssen alle gehen ! Liegt sicherlich an den Receivereinstellungen bzw. den Transpondervoreinstellungen im Receiver. Schon mal mit einem "manuellen Suchlauf"`für diese Sender das Ganze getestet

    Das Alter hat nichts mit der Funktion zu tun !

    Auch hier noch 2 Anmerkungen:

    1. Hast du mal am LNB die Ausgänge gegengetauscht und dann getestet ?

    2. Astro-Schüssel mit 23mm Feed ?? Was hast du da für einen Adapter dran ?
     
  7. vatikanbuero

    vatikanbuero Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Empfehlung Twin-LNB mit 50mm-Feed

    Wenn ich aber einen neuen Vantage auspacke und die Installationsroutine ablaufen lasse (sag dem Teil lediglich, dass es sich um "Astra" handelt), dann sollten die Voreinstellungen doch erstmal so korrekt sein, dass ich die wesentlichen Sender finde - zumindest war das bei allen vorherigen Receivern so.

    Manuellen Suchlauf werde ich mal probieren.

    Den Tausch der LNB-Ausgänge habe ich indirekt ausprobiert, indem ich den Topfield am anderen Empfangsplatz aufgestellt habe und damit also am alternativen Ausgang war, gleiches Ergebnis.

    Was für ein Adapter dran ist, kann ich dir nicht sagen, die Schüssel wurde 1992 aufgestellt und seitdem nicht mehr - bis auf das LNB - angefasst.

    Warum soll das Alter nichts damit zu tun haben können? LNBs halten doch auch nicht ewig, vieleicht hat der extreme Winter und dann 4 Wochen Sonnenschein dem Ding etwas zugesetzt...
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Empfehlung Twin-LNB mit 50mm-Feed

    Das sieht eher nach verwittertem Kabel bzw. 'vergammelten' und/oder lockerem Stecker aus...:eek:
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfehlung Twin-LNB mit 50mm-Feed

    Nein, die Receiver suchen tlw. nur voreingestellte Transponder ab. Und wenn diese im Receiver nicht eingegeben sind dann werden sie eben nicht abgesucht. Und gerade bei den von dir genannt problematischen Sendern handelt es sich um Sender die auf NEUEN Transpondern aufgeschalten wurden, zeitlich weit nach Entwicklung der Gerätesoftware der Receiver mit den darin enthaltenen Daten !

    Daher ist es immer sehr sinnvoll einen "Blindscan" durchzuführen, der sucht alles ab ganz unabhängig von den eingestellten Transpondern. Nur hat diese Funktion eben nicht jeder Receiver.

    Weil etwas nach einem Tag oder 20 Jahren kaputt gehen kann, das Alter ist da wurscht.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.322
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfehlung Twin-LNB mit 50mm-Feed

    Der Vantage hat eine gute Netzwerksuche. Bei Automatischen Sendersuchlauf auf NIT stellen.
    Spart man sich den Blindscan und wird auch alles gefunden, wen es den empfangen wird.
     

Diese Seite empfehlen