1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung Satanlage für Newbee

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kleinertoto, 17. Juli 2011.

  1. kleinertoto

    kleinertoto Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich wollte eigentlich meinen Unitymedia Kabel Anschluß auf 3Play aufrüsten, der Techniker sagt aber geht nicht (Kabelanlage im Mehrfamilien Haus zu schlecht.
    Also Plan B:

    Da ich keine Ahnung von dieser ganzen Satgeschichte habe, stelle ich mir vor eine Technisat Multytenne Twin auf den Balkon zu stellen (für Astra 19.2 und Hotbird), dann eine Festplatten Receiver an zufahren.
    Nur welchen?? Er soll Aufnahmen und Fernseh parallel ermöglichen und die aufgenommen Sendungen per LAN Kabel im Netzwerk bereitstellen können?

    Habt Ihr eine Idee??

    Gruß

    kleinertoto
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Empfehlung Satanlage für Newbee

    Diese Netzwerk-Geschichte wird es u.U. nötig machen, einen ordentlichen, linuxbasierten Receiver zu kaufen...
    VU+ Duo, Clarke tech ET 9000 wären und Dreabox 8000 wären hier zu nennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2011
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.204
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Empfehlung Satanlage für Newbee

    Hier werden dann noch weitere Receiver für Video-Streaming genannt:
    HD SAT-Receiver mit LAN manche Receiver können auch WLAN (evt. auch via USB-Adapter),
    der Anschluss von einem D-LAN SET (z. B. von Devolo) ist auch möglich.

    Discone
    :winken:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...taerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Empfehlung Satanlage für Newbee

    Die 800 HD se würde mit nem USB Tuner auch Twin Fähig sein.

    Selbst die 500 HD ist mit nem kleinen Umbau mit einer USB Schnittstelle ausgestattet und kann somit auch Twin fähig sein, externe Kartenleser aufnehmen usw....

    Es muss nicht immer die 8000 HD sein, da sie echt schon was kostet, aber dafür auch einiges leistet.

    Soll PayTV empfangen werden (HD+, Sky, MTV....) ?
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfehlung Satanlage für Newbee

    Alleine das einrichten eines solchen Vorhabens setzt SEHR VIEL Wissen und Zeit (für nachlesen in Foren + Anleitungen) voraus ! Bitte nicht denken das ist eine Sache von wegen "anschauen und es funktioniert" !

    Weiterhin sollte das Heim-Netzwerk Gigabit-tauglich sein, allein hier fangen schon meist die ersten Probleme an (paralleles verarbeiten von 2 Streamings bzw. HDTV-Übertragungen...).
     
  6. kleinertoto

    kleinertoto Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfehlung Satanlage für Newbee

    Hallo,

    danke für die Infos.
    ja Sky.

    Die Festplatte sollte eingebaut sein.
    Eine noch blödere Frage:

    Die Antenne solle für 2 Teilnehmer (Fernseher im Schlafzimmer + Receiver im Wohnzimmer)
    Kann ich mit dem Receiver (hat ja nur ein Kabel) gleichzeitig Fernsehen und ein anderes Programm aufnehmen. Im WWW habe ich heute leider keine Infos dazu gefunden.

    Gruß
    kleinertoto
     
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Empfehlung Satanlage für Newbee

    Dann brauchst du ein Quad LNB:

    -Ein Kabel fürs Schlafzimmer
    -Receiver Wohnzimmer (TV gucken)
    -Receiver Wohnzimmer (TV aufnehmen)

    dann bleibt zwar ein Anschluss leer, was aber nicht dramatisch ist.
     
  8. kleinertoto

    kleinertoto Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfehlung Satanlage für Newbee

    Hallo,
    mein Heimnetzwerk Kabel und WLAN läuft schon ein paar Jahre (Fritzbox, Netzwerk Drucker, AV Receiver, PS3 div. Handys incl Ipad). Zu dem Netzwerk Thema bin ich recht fit.

    Problem ist das Thema SAT Technik. Deshalb als Antenne ja auch eine Technisat Multytenne Twin.

    Gruß

    kleinertoto
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfehlung Satanlage für Newbee

    Zusatz: Multytenne mit Quad-LNB gibt es nicht !
     
  10. kleinertoto

    kleinertoto Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfehlung Satanlage für Newbee

    Tja das ist ja traurige..

    Gruß

    kleinertoto
     

Diese Seite empfehlen