1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung SAT-Receiver mit Twin-Tuner

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von derchiller, 11. April 2008.

  1. derchiller

    derchiller Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hi! Ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Topfield TF6000Fe, den ich für Aufnahmen mit meinem HDD-Rekorder nutze. Nachdem mir nun zum wiederholten Male eine Sendung durch die Lappen gegangen ist, weil der Receiver zur programmierten Zeit auf den falschen Kanal geschaltet hat, habe ich von dem sch*** Teil endgültig die Schnauze voll. Zum Fernsehen habe ich einen Kathrein UFS 910, der nach dem Wegfall von Pro 7 & Sat 1 HD auch nicht mehr wirklich Sinn macht.

    Ich würde die beiden Geräte gerne durch einen Receiver mit Twin-Tuner ersetzen, der eine absolut zuverlässige Timerfunktion bietet. Top Bildqualität etc. versteht sich von selbst. Könnt ihr mir ein Gerät empfehlen? Aber bitte keinen Topfield-Schrott mehr ;)
     
  2. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Empfehlung SAT-Receiver mit Twin-Tuner

    Na Klar können wir dir ein Gerät empfehlen!

    Bestes Gerät für deine Zwecke ist der Technisat DigiCorder S2. Oder für HD den Technisat DigiCorder HD S2.
     
  3. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    AW: Empfehlung SAT-Receiver mit Twin-Tuner

    Na ich weis ja net.
     
  4. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
  5. derchiller

    derchiller Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    AW: Empfehlung SAT-Receiver mit Twin-Tuner

    Danke erstmal für eure Antworten. Allerdings ist der Digicorder S2 ja ein Festplattenreceiver. Sicher eine gute Sache (sofern man ihn an den PC anschließen kann, um die Aufnahmen auch zu brennen), allerdings hab ich ja schon einen DVD-/Festplattenrecorder. Brauche also nur einen Twin-Receiver ohne Festplatte!

    Wichtig ist mir einfach ein bugfreies Gerät, denn was sich Topfield da geleistet hat, ist unter aller Kanone. Mal kommt der Ton erst nach wiederholtem Ein- und Ausschalten, mal schaltet der Timer den falschen Sender ein oder macht gar nichts, häufig werden alte Timereinträge mit neuen überschrieben, und der Clou: Es gibt ein Dialogfeld, das in Niederländisch gehalten ist. Auch die neueste Firmware hat nichts gebracht, Topfield hat erfolgreich an den Fehlern vorbeigearbeitet :wüt: Dabei war ich auf den ersten Blick sehr zufrieden, nur zum Aufnehmen hätte der Kleine allemal gereicht...

    Also mit einem zuverlässigen Twin-Receiver wäre ich schon bestens bedient. Oder gibts die inzwischen nur noch mit Festplatte?
     
  6. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Empfehlung SAT-Receiver mit Twin-Tuner

    Also ich an deiner Stelle würd den DVD-Festplattenrekorder verkaufen/verschenken (weiß nicht obs noch jemanden gibt der sowas kauft) und mir einen Sat-Receiver mit Festplatte kaufen. Dieses ständige digital-analog-digital-analog-digital (im Falles eines mit Scart-Kabel angeschlossenen DVD-Rekorders) -Umgewandle mit dementsprechenden Bild (wie ich sehe hast du einen 47" TV) würde ich nicht dulden.

    Ok, wenn man im Haus keinen PC hat zum archivieren auf DVD, ists viell. problematisch ... dann halt auch noch in einen günstigen, gebrauchten PC investieren! :)

    Auch meine Empfehlung ganz klar: Technisat Digicorder HD S2 mit 500GB
     
  7. Sentinel

    Sentinel Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    75
    AW: Empfehlung SAT-Receiver mit Twin-Tuner

    Hallo,
    was auch sehr gut sein soll, ist der Kathrein UFS 822si / sw
    bei dem kannst du dann auch noch zusätzlich eine externe Festplatte
    anschließen.
    Desweiteren läuft die Kathrein box mit einem Linux-Betriebssystem, das ja nun bekanntlicherweise sehr stabil läuft.
    Oder mal bei Dream-Multimedia schauen.
    Gruß
    Sentinel
     
  8. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Empfehlung SAT-Receiver mit Twin-Tuner

    Nee, gibts auch ohne. Nur macht ein Twin ohne HDD wenig Sinn, denn die gehört heute zum komfortablen TV-Schauen einfach dazu (Timeshift). Und das Aufnehmen auf DVD-Rekorder (Qualitätsverlust bei Bild und besonders Ton) macht eigentlich ebensowenig Sinn, weil zu kompliziert und teilweise unzuverlässig. Wenn schon aufnahmen auf DVD-Rekorder, dann muß es ein Gerät sein mit internen SAT-Tuner (Guckst du Panasonic).
    Ich würde mich davon trennen, und mir einen guten PVR zulegen. Und wenn das Budget es hergibt, darf es eine Dreambox sein (DM 7025+)! Für etwas weniger Euros gibts gutes bei Kathrein. Technisat wäre mir zu - äh - proprietär! :D
     
  9. derchiller

    derchiller Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    AW: Empfehlung SAT-Receiver mit Twin-Tuner

    Könnt ihr mir denn keinen stabilen Twin-Receiver OHNE Festplatte empfehlen?

    Verkauf des Rekorders kommt selbstverständlich nicht in Frage, er stammt halt aus der Zeit, als ich noch Kabel hatte, aber er ist ja ein Allrounder, im Gegensatz zu so nem schnöden Festplattenreceiver, der noch nicht mal brennen kann. Die digital->analog->digital-Konvertierung ist natürlich suboptimal, aber dank RGB-Scart ist die Bildqualität trotzdem top, selbst auf meinem riesigen TV. Timeshift geht selbstverständlich auch!

    Also für eine Empfehlung eines Twin-Receivers OHNE Festplatte wäre ich dankbar. Er sollte RGB-Scart und HDMI unterstützen, hatte ich vergessen zu erwähnen.
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Empfehlung SAT-Receiver mit Twin-Tuner

    kannst du auch die deutsche sprache?:D
     

Diese Seite empfehlen