1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung Kabel Reciver, allgemeine Fragen zu DVB-C

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Bondra, 22. August 2009.

  1. Bondra

    Bondra Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe mich die letzten Stunden schon etwas durch das sehr interessante Forum gelesen und auch einige interessante Informationen gefunden. Dennoch habe ich noch einige Fragen, auf die hoffentlich jemand antworten kann.

    Ich wohne in Bayern/Regensburg und bin daher Kunde von Kabel Deutschland und möchte nun gerne Kabel digital nutzen. Ich besitze auch schon seit mittlerweile 2 Jahren Premiere/Sky und habe dazu einen billigen Premiere Receiver von Thomson, den es damals für 1€ zu kaufen gab. Jetzt ist es so, dass ich immer von Receiver auf den TV (32c3000P von Toshiba) wechseln muss, wenn ich private Sender sehen will. Mittlerweile weiß ich auch, dass viele Sender von KD grundverschlüsselt sind und ich die deshalb nicht mit meinem Receiver empfangen kann.
    Jetzt zu meinen Fragen:

    Was muss ich tun, um auch die privaten Sender auf meinen Receiver empfangen zu können? Benötige ich einen neuen Receiver, der die Sender entschlüsseln kann oder muss ich das bei KD freischalten lassen (wohl kostenpflichtig)?
    Bekomme ich dann eine extra Karte von KD um die Sender empfangen zu können? Dann würde ich aber auch einen neuen Receiver (da nur ein Slot) benötigen aber nicht so schlimm - dazu mehr unten.

    Ist es auch möglich über einen digitalen Receiver die privaten weiterhin unverschlüsselt analog zu empfangen?

    Da ich mir eh einen neuen Receiver zulegen möchte - welcher Receiver wäre empfehlenswert? Meine Anforderungen sind nicht hoch. Wichtig wäre mir ein gut bedienbares OSD und schnelle Umschaltzeiten der Programme. Editierbare Favoritenliste und Erinnerungsfunktion für Sendungen wäre mir auch wichtig. HDMI wäre ein plus aber nicht unbedingt notwendig. Festplatte benötige ich nicht. Wäre bereit bis 200€ auszugeben.

    Bedanke mich schon einmal für Antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2009
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.135
    Zustimmungen:
    5.866
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Empfehlung Kabel Reciver, allgemeine Fragen zu DVB-C

    Du wirst sicherlich eine D02-Karte von Premiere haben.

    Wenn ja, einfach bei bei KDG Anrufen und einen Vertrag vereinbaren über die privaten Sender (Digital Basic). Diese Sender können auf Deine Karte freigeschaltet werden und sind somit mit Deinem Receiver empfangbar. Fortan kann man also Premiere und KD zusammen auf einem Receiver schauen.
    Allerdings kosten die digitalen Sender mindestesn 2,90 € extra pro Monat.
    Und Achtung: Als Einstieg drückt man Dir die Sender von KD-Home "gratis" auf.
    Das solltetest Du sofort kündigen damit daraus kein teurer PAY-TV-Vertrag wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2009
  3. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Empfehlung Kabel Reciver, allgemeine Fragen zu DVB-C

    KD Home gibt es zwei Monate gratis. Man soll spätestens 4 Wochen vor Ende der zwei Monate kündigen.

    Am besten so schreiben, dass man die 2 Monate Testabo nicht verlängert, sondern nur die freien digitalen Kanäle auf seiner Smartcard haben möchte. Dann kapieren die das auch. Bei mir hat es so geklappt.

    Außerdem bekommst du 2x TV Digital kostenlos dazu. Die musst du aber nicht kündigen, da dort kein Abo-Vertrag dran hängt.
     
  4. Bondra

    Bondra Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfehlung Kabel Reciver, allgemeine Fragen zu DVB-C

    Danke, dann werde ich mal bei KD anrufen und das basis Paket buchen. Das Home Paket werde ich dann gleich wieder kündigen, da ich die meisten darin enthaltenen Sender eh schon über Sky empfange.

    Hat vieleicht noch jemand Empfehlungen für einen Kabel Receiver? Bei meinen momentanen Thomson bin ich mit den Umschaltzeiten nicht zufrieden und auch die Senderliste lässt sich nicht frei sortieren.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfehlung Kabel Reciver, allgemeine Fragen zu DVB-C

    Tja nur blöde das KDG zur Zeit nur Abos an digitale Neukunden mit Mietreceiver verkauft. für 9,90€ im Monat.

    Viel Spaß beim diskutieren mit der Hotline.:D
     

Diese Seite empfehlen