1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung HD+ Receiver ohne Restriktionen (mit PVR per USB)

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Saarlaender, 4. September 2011.

  1. Saarlaender

    Saarlaender Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,

    hoffe ich bin hier richtig ... n Kaufempfehlungsforum für Receiver hab ich nich gesehn ^^

    Ich brauche noch nen SAT-Receiver (DVB-S2), welcher irgendwie (wie genau würd ich aber schon gern wissen ^^) mit ner offiziellen HD+ Karte - aber ohne Restriktionen - klar kommt. DH ich würde gerne Timeshift nutzen und Aufnahmen programmieren. Sollte das illegal sein (hab das jez nich gecheckt), ignoriert diese Frage einfach
    Noch toller wäre es, wenn gleichzeitig (notfalls abwechselnd) auch eine offizielle SKY-Karte gelesen werden kann.

    Die PVR-Funktion reicht mir per USB. Hier würd ich gerne nen Stick dran stecken - wenns hier Probleme gibt, kann mir evt. nen funktionierender (dh schneller) Stick empfohlen werden.

    Preis sollte so um die 100-150€ liegen :)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfehlung HD+ Receiver ohne Restriktionen (mit PVR per USB)

    Und mit Sky-Abo auf V13 ist das erste Jahr HD+ inklusive
     
  4. Saarlaender

    Saarlaender Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfehlung HD+ Receiver ohne Restriktionen (mit PVR per USB)

    Jup, aber ich weiß nich wie das im Zusammenspiel mit der "Geschichte" hier un den HD+ Restriktionen is ... daher wollt ich das mal getrennt betrachten. Zumal ich nich weiß ob ich mein SKY-Abo verlänger...


    Mit dem Argus hatte ich schon mein Vergnügen und ich fand den eher bescheiden. Hier gabs auch mit USB-Recording Probleme.
    Was gäbs denn hier für Alternativen?
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfehlung HD+ Receiver ohne Restriktionen (mit PVR per USB)

    Linux-Receiver. Die haben dann aber eher Interne HDDs oder über eSATA angeschlossene. Und sind natürlich ne Nummer teurer. Aber dafür deutlich stabiler. Siehe Dreambox, Vu+, etc & co
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Empfehlung HD+ Receiver ohne Restriktionen (mit PVR per USB)

    Was für Probleme gabs denn?
    Ich besitze den VIP nun schon fast 3 Jahre und er nimmt auf, wie jeder andere auch.

    Allerdings muss man bei diesem schon auf kompatible Festplatten achten :winken:
     
  7. Saarlaender

    Saarlaender Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfehlung HD+ Receiver ohne Restriktionen (mit PVR per USB)

    Naja ich hatte wie gesagt nen USB-Stick dran und das hats nich getan. Hab 2 8GB-Sticks und da das Teil für die Eltern sein soll und die wohl wenns hoch kommt bloß mal kurz Timeshift nutzen würde das reichen - da bräucht ich dann nich extra ne HDD zu kaufen un einzubauen. Extern kommt eh nich in Frage - das würd die Eltern nur stören :)
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53

Diese Seite empfehlen