1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung für USB DVB-T Gerät und PCI karte.

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Mr.Gumble, 25. Juli 2005.

  1. Mr.Gumble

    Mr.Gumble Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    29
    Anzeige
    Hallo,
    erstmal eine generelle Frage. Gibt es bei den DVB-T USB Geräten irgendwelche Nachteile im Gegensatz zu festeingebauten PCI Karten ? Der Vorteil der USB Geräte ist ja das man sie quasi auch mal für den Laptop mitnehmen kann im gegensatz zur PCI Karte. Preislich geben die sich ja auch nicht viel...!

    Desweiteren suche ich eine Empfehlung für ein USB DVB-T Gerät und eine Empfehlung für eine DVB-T PCI Karte. Das Preis/Leistungsverhältniss sollte stimmen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe im vorraus.

    MfG Mr.Gumble.
     
  2. looser72

    looser72 Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfehlung für USB DVB-T Gerät und PCI karte.

    Hallo Mr. Gumble !

    Als PCI-Lösung kann ich die Technisat AirStar 2 empfehlen. Prima Empfang bei mir (Berlin) mit passiver Stabantenne, die "normalen" Funktionen (Timeshift, frei skalierbares Bild, EPG, Videotext, Fernbedienung.....) und preislich durchaus in Ordnung.

    Bin selber mal gespannt, was in der USB-Sektion an Empfehlungen kommt, da ich auch in dieser Richtung suche (für den Topplappen).

    Gruß,

    der looser
     

Diese Seite empfehlen