1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung für Kabelanschluss

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von trompi2000, 27. September 2007.

  1. trompi2000

    trompi2000 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    29
    Anzeige
    Moin zusammen,

    eine Bekannte von mir möchte sich jetzt auch so ein Flachteil zulegen und hat mich nach meiner Meinung gefragt. Bei mir war es eine schnelle und gute Entscheidung auf einen FullHD 42'' Plasma zu gehen, da ich DVB-S nutze. Bei Ihr ist es anders, denn Sie ist verkabelt. Soviel ich gehört habe wird ja da noch kein HD angeboten (kann mich aber auch irren) und da lohnt sich FullHD doch noch nicht wirklich, oder? Sie möchte einen 36'' oder 42'' und ist sich nicht schlüssig, ob LCD oder Plasma. Sie hat auch schon ein paar Favoriten (Panasonic oder LG) aber ich vermute, dass sie beim anschauen im Grossmarkt (die üblichen Verdächtigen ;) ) zu begeistert war. Was ist denn Eurer Meinung nach, nach derzeitigem Stand, zu empfehlen? Ich habe ihr auch einen TV Fachmann am Ort empfohlen (der war auch bei mir), der auch in der Lge ist mal ein oder zwei Geräte vor Ort zu bringen, damit man auch zu Hause mal entscheiden kann: "Das passt zu mir bzw. in mein Umfeld" oder nicht.
    Also, was denkt Ihr? :confused:
    - bei Kabelanschluss FullHD oder nicht?
    - LCD oder Plasma?
    - Hersteller?

    Ich hoffe ich nerve nicht mit diesen Fragen, denn ich kann mir vorstellen, dass dies oft gefragt wird, aber meiner Meinung nach ist jede Umgebung anders und speziell.

    Danke schon mal für Eure Tipp's

    mfG trompi2000
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Empfehlung für Kabelanschluss

    Keine der drei Fragen kann man eindeutig beantworten.

    Welcher Kabelanbieter? Sind DVB-C (digitale) Kanäle vorhanden? Wird Premiere-HD eingespeist? Wenn beispielsweise der Anbieter KabelDeutschland oder KabelBW heissen, kann man dies mit "ja" beantworten, bei anderen Anbietern ist es nicht so klar... Es spricht grundsätzlich nichts gegen Full-HD, einiger der heutigen Full-HD LCDs kann man durchaus empfehlen. Von Full-HD Plasmas würde ich Abstand nehmen. Hier empfiehlt sich ein WXGA Plasma-Display der aktuellen Generation.

    Hersteller, ist wiederum schwierig, da es von einem Hersteller eine Unzahl von Modellen gibt, die unterschiedlich gut sind. Dies gilt vor allem für LCDs. Hier sind zu empfehlen Samsung (M86, F86, F96 Serien) und die einige der aktuellesten Sharp Modelle, wobei es bei beiden mit der Modellflut schon verrückt ist. Bei Plasma Pioneer (8-er Serie), Samsung (C9, Q9 Serien), Panasonic (aktuelle PV, PX Modelle). Die beiden letzteren haben auch full-HD Modelle, von denen würde ich aber abraten.
     
  3. trompi2000

    trompi2000 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    29
    AW: Empfehlung für Kabelanschluss

    Hallo paul71

    danke erst einmal für Deine schnelle Antwort. Hmmm, Kabelanbieter muss ich erst erfragen und welche Sender da anliegen ebenfalls. Mir ging es hauptsächlich auch erst einmal darum, herauszufinden, ob sich FullHD Geräte bei Kabelanschluss schon lohnen und vor allen Dingen ob man eher da auf LCD oder Plasma geht (immer den Kabelanschluss im Hinterkopf) Ich muss da auch zugeben, dass ich noch nie einen Kabelanschluss hatte, sonder schon immer DVB-S Empfänger bin.
    Naja, gerade wegen der Vielzahl der Hersteller und Typen ist es nicht einfach, dass passende Gerät zu finden und so denke ich aber auch, dass ein Fachmann vor Ort besser ist als sich etwas im diversen Grossmarkt auszusuchen was dann zu Hause nicht so richtig passend ist. (speziell wenn man auch noch so unentschlossen wie meine Bekannte ist). Also liege ich, was dies betrifft, doch mit meinem Rat an sie garnicht so daneben.

    Danke nochmal für deine Antwort :)

    mfG trompi2000
     

Diese Seite empfehlen