1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung für DVD-Brenner?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 19. Mai 2003.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Hallo Leute,

    so langsam aber sicher möchte ich mir auch mal einen DVD-Brenner für den PC zulegen. Allerdings sehe ich zur Zeit noch recht viele Bäume in dem Wald.

    Habt Ihr irgend welche Tipps, welche Laufwerke günstig und empfehlenswert sind?

    Wie ist der aktuelle Stand im Kampf zwischen DVD+R und DVD-R? Irgendwo hab ich gelesen, dass es sich wohl abzeichnet, dass die Plus-Fraktion über Kurz oder Lang als Sieger hervorgehen wird.

    Gag
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich bin mit meinem Brenner ganz zufrieden (Philips DVDRW 228) Es gibt zwar heute schon viele Brenner mit 4x Brenngeschwindigkeit aber nicht alle Rohlinge unterstützen das auch. Rohlinge werden ja öffters in der c´t getestet. In der aktuellen sind auch 4x Brenner unter die Lupe genommen worden ebenso die Rohlinge.
    Gruß Gorcon
     
  3. Vanwafang

    Vanwafang Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Egelsbach
    Hallo Gag Halfrunt,

    ich habe den bisher einzigen Brenner von Plextor
    (Plextor PX-504A).
    Der schreibt DVD+R und DVD+RW völlig ohne Probleme. 4-fach DVD konnte ich noch nicht ausprobieren. Das Laufwerk ist zudem recht leise.

    Kannst dich auch hier weiterinformieren.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Merci...

    Also ich liebäugel irgendwie mit dem NEC ND-1300A, weil der +/- kann und billiger als der Sony ist.

    Gag
     
  5. Vanwafang

    Vanwafang Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Egelsbach
    Hallo Gag,

    musst du wissen, ob es wichtig ist beide Formate (+/-) schreiben zu können.
    Lesen können die Brenner ohnehin beide Formate.

    Habe mich deswegen für +R(W) entschieden, weil es eine ganze Menge Vorteile gegenüber -R(W) in Bezug auf das Aufnehmen von Filmen mit DVD-Recordern gibt. (Mit DVD-Recorder meine ich nicht die DVD-Brenner sondern die Geräte, die die Videorecorder ablösen werden.)
    Siehe auch hier.

    Wie du oben schon meintest, +R(W) wird wohl das Rennen machen.

    Gruß Vanwafang
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Wie sieht das eigentlich mit der Kompatibilität bei DVD-Laufwerken aus. Ich hab in einem Rechner ein recht altes Toshiba DVD. Das müsste so aus dem Jahre 2000 stammen.

    Können solche Laufwerke grundsätzlich + und - ? Leider bekomme ich nirgendwo Kompatibilitätslisten zu solcher Hardware.

    Nebenbei: Auch wenn + das Rennen machen sollte, mich beunruhigt, dass es noch massig Hersteller gibt, die ausschließlich die - Recorder im Angebot haben.

    Gag
     
  7. Vanwafang

    Vanwafang Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Egelsbach
    Mit der aktuellen Firmware sollte es kein Problem sein. Mein LiteOn DVD-Laufwerk von 1999 liest anstandslos DVD+RW Medien.
    Hast du niemanden, der dir mal eine selbst gebrannte DVD zum Testen ausleihen könnte?
    Kompatibilitätslisten habe ich leider auch noch nirgendwo gefunden entt&aum
     
  8. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    Der günstigste Testsieger ist derzeit der
    NEC ND 1100a.(Baugleich mit z.b. Traxdata und HP)
    4-Fach-Brenner +r,+rw
    bei Mix-Computer für 181,- Euro, da konnte ich nicht widerstehen.
    Für was braucht man noch die lahmen -r -rw Brenner?
    Selbst Panasonic will jetzt DVD+R/RW Brenner herstellen.

    Tramp88

    <small>[ 21. Mai 2003, 16:35: Beitrag editiert von: Tramp88 ]</small>
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ich hab den schon für 168 Euronen gesehen. Da könnte ich auch schwach werden. Ein Kumpel hat sich den geholt, da werde ich in den nächsten Wochen mal mit Testberichten und -materialien versorgt werden l&auml;c

    Gag
     
  10. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Eine Kompatibilitätsliste findest du hier winken

    Berichte mal über den NEC ND 1100a. Der Brenner juckt mir auch in den Finger l&auml;c

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen