1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung für DD 5.1 - Anlage

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von DolbyDig, 26. September 2006.

  1. DolbyDig

    DolbyDig Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin ein neues Forums-Mitglied und werde in Kürze von analogem auf digitalen Kabelanschluß umsteigen. Zusätzlich zu den Free-TV-Angeboten habe ich mich für das Kabel Digital Home - Paket entschieden.
    Als Digi-Receiver habe ich den TECHNISAT Digital Kabel NCI bestellt.
    Da ich auch in den Genuß von Dolby Digital 5.1 - Surround - Ton kommen möchte, suche ich entsprechendes Equipment.
    Ich besitze noch ein mobiles DVD-Standgerät von MUSTEK (ich weiß, nichts besonderes, aber er erfüllt seinen Zweck) mit 6 angeschlossenen Lautsprecherboxen. Der MUSTEK besitzt einen elektrischen und einen optischen Dolby Digital 5.1 - Ausgang.
    Da der Digi-Receiver einen Dolby Digital - Ausgang hat, dachte ich daran, die Audiosignale mit dem DVD-Standgerät zu verbinden, die dann über die angeschlossenen Lautsprecherboxen zugeführt werden sollen. Nur leider hat der DVD-Player ausschliesslich einen Dolby - Ausgang und keinen Eingang ;-(
    =====================================================
    Kann mir jemand von Euch einen einigermaßen günstiges (mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis) Paket empfehlen (muß keine High-End-Gerät für EUR 800,- oder darüber sein) ? ....
    Benötige ich dazu nun eine Heimkino-Surround-Anlage ?

    Danke
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Empfehlung für DD 5.1 - Anlage

    Hi und willkommen im Forum

    Um eine digitaltaugliche Surroundanlage wirst Du nicht umhin kommen.
    Nun stellen sich die Fragen wieviel Du ausgeben, 750€ ;), und was Du anschaffen möchtest. Bist Du auf eine bestimmte Firma bei dem Receiver eingestimmt? Muß das Gerät eine bestimmte Größe haben, also unter 43cm, dem normalen Rastermaß, welche Boxengröße bevorzugst Du, willst Du damit auch Musik hören oder nur einwenig Kino gucken. Neugerät preiswert aber in einer der unteren Einstiegsklassen oder gebraucht, dafür aber schon etwas besseres?
     
  3. DolbyDig

    DolbyDig Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Empfehlung für DD 5.1 - Anlage

    Hallo,

    naja, sollte ein Neugerät in der unteren Einstiegsklasse sein.....ich sag mal als Grenze, komplett so EUR 300,- .
    Ich möchte das System eigentlich nur rein zum TV-Sehen verwenden.
    Kann ich die Boxen des DVD-Mustek weiterverwenden ?.....Sonst habe ich bald 14 Lautsprecherboxen im Wohnzimmer verteilt stehen.
    Oder eine Anlage mit integriertem DVD-Player, das würde dann den MUSTEK mit seinen Boxen ersetzen.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Empfehlung für DD 5.1 - Anlage

    Onkyo HTE 303 silber Receiver und DVD Player Neu/ OVP
    Du wirst da auch die Mustekboxen anschließen können, vieleicht möchtest Du ja doch mal richtige Boxen anschaffen, dann kannst Du die auch dort anschließen.
    technische Daten
    Der hat einen optischen und einen elektrischen digitalen Eingang, das heißt, wenn noch ein Gerät zukommen sollte, so kannst Du auch mit einer optischen Weiche mehr anschließen.
    Ich denke das sollte Dir die nächsten Jahre genügen, der Receiver kostet im Onlinehandel bei einem Anbieter schon 267€.

    DVD Player
    technische Daten
    Die Preise liegen im Onlinehandel ab 85€ - 170€
    Zur Bildqualität kann ich nichts sagen aber die wird um welten besser sein als das was Du bisher mit dem Mustek gewohnt bist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2006
  5. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Empfehlung für DD 5.1 - Anlage

    Bei diesem Angebot wäre ich sehr vorsichtig: Der gewerbliche Verkäufer gibt für einen neuen Artikel nur ein Jahr Gewährleistung. Dies ist nicht zulässig. Zwei Jahre sind gesetzlich vorgeschrieben.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  6. DolbyDig

    DolbyDig Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Empfehlung für DD 5.1 - Anlage

    Alles klar, danke für die Hinweise und die Kaufempfehlungen. Ich weiß jetzt schon mal, nach was ich suchen muß. Danke.
    Auch dank für den Hinweis mit der 1-Jahresfrist.

    Grüße
     
  7. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Empfehlung für DD 5.1 - Anlage

    Macht keinen Sinn. Falsch gepostet.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Empfehlung für DD 5.1 - Anlage

    Ob 1 oder 2 Jahre Gewährleisung ist prinzipjell egal. Nutzen kann man sie sowieso nie, denn wer kann schon nachweisen das ein möglicher Fehler von Anfang an bestand?!

    Gruß Gorcon
     
  9. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Empfehlung für DD 5.1 - Anlage

    Wo unzulässige Geschäftsbedingungen angegeben werden ("Gerichtsstand für beide Vertragsparteien ist ausschließlich der Ort des Firmensitzes des Verkäufers."), ist möglicherweise der Ärger schon viel früher vorprogrammiert.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     

Diese Seite empfehlen