1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

empfehlenswerter DSL bzw. VDSL Anbieter?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Dirk68, 20. Januar 2015.

  1. Dirk68

    Dirk68 Guest

    Anzeige
    ich weiß, da gibt's immer sehr unterschiedliche Aussagen. Bin nun seit 2011 bei der Telekom gewesen und hatte da auch nie Probleme. Habe nun aber einfach mal zum mai gekündigt und möchte ggfs. was anderes (günstigeres) ausprobieren. Unter anderem Easybell hat im Netz ganz gute Bewertungen erhalten. An Congstar dachte ich auch schon. Von 1&1 oder Vodafone lasse ich aber lieber die Finger, oder? :confused:
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: empfehlenswerter DSL bzw. VDSL Anbieter?

    Hast du schon geschaut ob easybell bei dir überhaupt DSL anbieten kann? Die hauen ihre Anschlüsse nämlich nur in Gebieten heraus, die durch Telefonica erschlossen sind. Da würde ich dann halt zu O² oder eben easybell gehen. Wenn's ein reines Ausbaugebiet der Telekom ist, würde ich einfach dort bleiben oder allenfalls zu Congstar wechseln.

    BTW: Ich selber bin jetzt seit 11 Jahren bei 1&1 und hatte bisher noch nie große Probleme mit denen und habe Ausfallzeiten, die nun auch wieder etliche Jahre zurück liegen, stets auch erstattet bekommen. Mein oller Vertrag ist zwar teurer als die heute üblichen, aber das stört mich Aufgrund der Zugaben wenig.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.959
    Zustimmungen:
    3.538
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: empfehlenswerter DSL bzw. VDSL Anbieter?

    Wenn O² in Frage kommt, dann sollte es aber unbedingt mit einem Standard AVM Fritzbox Router sein und nicht mit diesen abgerüsteten Fritzboxen (wo viele Funktionen nicht vorhanden sind).

    Ansonsten bin ich mit deren Angebot zufrieden.
     
  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: empfehlenswerter DSL bzw. VDSL Anbieter?

    Logo habe ich das getestet, und zu meiner Überraschung scheint das hier mit Easybell auch zu funzen. Allerdings nur normales DSL, kein VDSL...

    Telekom bzw. Congstar, 1&1, Vodafone, O2, scheint prinzipiell alles zu gehen. Hätte gerne VDSL 50, was hier wohl auch lt. Telekom prinzipiell möglich wäre. Aber bei der Telekom ist das vergleichsweise eben recht teuer...
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.073
    Zustimmungen:
    1.872
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: empfehlenswerter DSL bzw. VDSL Anbieter?

    Ist hier auch so, obwohl O2 VDSL anbieten tut, zumindestens was die Verfügbarkeitsabfrage betrifft, geht jenes bei easybell nicht.
    Easybell hat im Gegensatz zu O2 keine Drossel (was ja O2 Fair use Regelung nennt - oder so ähnlich).
    Bei easybell brauchst du auch keinen langfristigen Vertrag abschließen, 1 Monat geht auch.
    Bei 1&1 ist deren Upload bei VDSL 50 geringer als bei den anderen Anbietern (20MB/s). Gegen Aufpreis aber dann auch der selbe.

    Selbst bin ich bzw. war ich, mit easybell eigentlich zufrieden. Zum ersten Mal brach allerdings Weihnachten bis Neujahr die Geschwindigkeit ein. Anfang d.J. dann noch einmal.
    Hotline ist m.W. nur von Mo. bis Fr. besetzt.
    Achso und was du an Routern nimmst (von easybell einen mietest, einen von easybell kauft oder einen eigenen nimmst) ist dir überlassen.
    Die Zugangsdaten werden alle raus gerückt. Nicht wie bei Telefonica oder Vodafone.... Sondern so, wie es auch die TK macht.
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.489
    Zustimmungen:
    3.335
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: empfehlenswerter DSL bzw. VDSL Anbieter?

    O2 , never wegen der Drossel

    1und1, bietet die besten Zugaben, Technikdienstleister: Telekom, VF, Telefonica, oder Plusnet

    Vodafone bietet die geringsten Preise (durch Prämien eines oobocom )
    Versuchen aber zusätzliche Verträge über die Hotline zu offerieren.

    Bei allen wird die Dienstleistung nach 24 Monaten teurer.

    Unbedingt den zugesagten Speed bestätigen lassen.

    Easybell klein aber fein.
    VDSL aber schlecht verfügbar.
     
  7. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: empfehlenswerter DSL bzw. VDSL Anbieter?

    Kleine Anmerkung zu O2

    Deren Rechnung ist eine absolute Katastrophe da durchzusteigen. Vom preislichen absolut okay, aber wenn man dann am Ende über der Rechnung grübelt, ärgert man sich schon etwas...
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: empfehlenswerter DSL bzw. VDSL Anbieter?

    jemand Erfahrungen mit Congstar?
    Besteht außerdem die Möglichkeit, dass einem die Telekom nach der Kündigung bessere Konditionen anbietet, also quasi ähnlich wie Sky? :)
     
  9. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.000
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: empfehlenswerter DSL bzw. VDSL Anbieter?

    Congstar ist eine Telekomtochter.
     
  10. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: empfehlenswerter DSL bzw. VDSL Anbieter?

    das weiß ich :)
     

Diese Seite empfehlen