1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

empfehlenswerte programmierbare fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von chappie, 20. Juli 2005.

  1. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    Anzeige
    tach zusammen,

    welche fb ist denn eurer meinung nach für die grobi box empfehlenswert? welche hat eine gute funktionalität und ist auch programmierbar?

    danke für ein paar vorschläge.

    gruss
     
  2. earthcalling

    earthcalling Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    32
    AW: empfehlenswerte programmierbare fernbedienung

    Hi Patrick,

    nachdem ich mich sehr sehr lange und testmäßig intensiv damit auseinandergesetzt habe, kenne ich eigentlich nur eine:

    Sony RM-AV3000T

    Sie verfügt über ein fast frei programmierbares Display zusammen mit sehr funktionalen großen Tasten, außerdem kann sie Makrobefehle. Mit den Makros lassen sich ganz witzige Kombinationen zusammen mit Eurer Box programmieren :) Durch sogenannten Systemcontrol Tasten kann man Serien von Geräten ein und Ausschalten, bei mir sind auf der 1 glaube ich allein 5.

    Wenn man nicht gerade 299 € und einen Trümmer von FB haben will gibts da noch die den Handschmeichler mit Mini-Display und Jog Dial von Sony

    RM-VZ950T

    Die gibts schon ab 100 €, ist halt im Funktionsumfang nicht so mächtig wie die große Sony ... Aber dafür sieht sie sehr elegant und dezent aus, Optik war mir bei meiner Heimanlage wichtig, mit der großen steuere ich auch meine Klimaanlage.

    Die ganzen anderen FB´s, hab da so ca. 10 Stück ausprobiert, hauen einen in Sachen Qualität nicht gerade um.

    Hoffe das hilft Dir weiter :)

    Ciao


     
  3. crimpy

    crimpy Guest

    AW: empfehlenswerte programmierbare fernbedienung

    hi,

    die sony 3000 verwende ich auch.
    reichweite-da mehrere IR Led's-extrem gut.
    lernt die IR befehle von grobi problemlos.
    display hintergrund-beleuchtet, mit der wahlmöglichkeit
    nur belegte tasten anzuzeigen. gute alternative zu
    philips pronto.
    etwas unhandlich.
    für sparfüchse kann ich auch die aldi (hofer) medion, tevion)
    empfehlen, programmierbar auch mit navikreuz und gar nicht blöd
    was die software angeht.
    für den preis ist sie ok, kein wunderding aber einen test wert.

    fernbedienungen und test's (englisch) auf:
    www.remotecentral.com
    mfg
    crimpy
     
  4. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: empfehlenswerte programmierbare fernbedienung

    Es kommt nur nur die ProntoPro von Philips in Frage!Display in Farbe,Senderlogos in Farbe .Für jede FB eigene Logos erstellen,oder unter Remotecental runterladen.Alles andere ist Quatsch.
    Gruß
    Siegi
     
  5. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: empfehlenswerte programmierbare fernbedienung

    :D dann teile der gemeinde auch einmal den preis mit :D

    gruss
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    AW: empfehlenswerte programmierbare fernbedienung

    Ich nutze die billigere Kamelion. Die beherrscht alle alle Funktionen der Grobibox.
     
  7. sternblink

    sternblink Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Dortmund
    AW: empfehlenswerte programmierbare fernbedienung

    Hallo,

    noch ein absoluter Low-Budget Tip: bei Aldi Nord gibs zur Zeit für unter 7 EUR ein Universal-FB. Kein High-End. Beleuchtet sind nur die Geräte-Umschalttasten. Code und zusätzlich Lernen für bis zu 150 Tasten. Die ganz kleinen Knöpfchen sind etwas fummelig, die grösseren ok. Reichweite gut. Angenehm leicht. Der Gestank ist schon am nächsten Tag weg. :) Benutze die jetzt gelegentlich als Alternative da ich für Beamer/TV zwei unterschiedliche Sitzplätze habe.

    Der Code für die TV-Box unter SAT/Medion war 423 (wenn ich mich richtig erinnere). Die Laufwerkstasten habe ich angelernt, teilweise unter zu Hilfenahme von "DVD".
    cu,
    Volkmar
     

Diese Seite empfehlen