1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlenswerte Fotoverwaltungssoftware gesucht

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 10. März 2008.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Hallo Leute,

    da ich mittlerweile einen recht umfangreiches Archiv selbst geknipster Fotos habe, rätsel ich, mit welchen Fotoverwaltungssoftware ich diesem Wust am besten noch Herr werden kann.

    Hinzu kommt noch, dass meine alte Digitalkamera recht praktisch alle Fotos eines Tages in einen eigenen Ordner gespeichert hat. Also nächster Tag, neuer Ordner. Meine neue Kamera tut das leider nicht mehr.

    Bevor ich mir das jetzt selber schreibe, wollte ich mal fragen, ob von Euch jemand eine brauchbare Verwaltungssoftware kennt, die beim Kopieren der Bilder von Speicherkarte bzw. Kamera gleich eine entsprechende Ordnerstruktur anlegt. Oder sie sollte zumindes die Möglichkeit bieten, nachträglich die Bilder in Unterordner nach bestimmten Kriterien (idealerweise EXIF-Infos) umzuordnen.

    Ich hab hier mir schon Picasa und ACDSee angeschaut. Picasa ist nett, aber zu primitiv. ACDSee kommt der Sache schon näher, könnte mein Favorit werden.

    Gag
     
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Empfehlenswerte Fotoverwaltungssoftware gesucht

    Ich wollte dir gerade ACDSee nahelegen, das ist auch mein favorisiertes Tool.
    Ich hatte damals einige ausprobiert, keines konnte mich so überzeugen wie ACDSee. Korrekturen sind sehr effektiv, die Übersicht lässt sich über Kalender zeitlich zuordnen. Eigene Ordner wie du sie hattest, kann sie meines Wissens nicht anlegen.
    Ich kategorisiere grundsätzlich nach Thematik, bei chronologischen Ordnern würde ich nichts mehr finden.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.007
    Ort:
    Rheinland
    AW: Empfehlenswerte Fotoverwaltungssoftware gesucht

    Ich verwende XNView, das ist durchaus mit ACDSee vergleichbar, aber es ist Freeware, und es gibt auch eine Linuxversion davon, welche allerdings nicht den Funktionsumfang und die Qualität der Windows Version bietet.

    Gruß
    emtewe
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Empfehlenswerte Fotoverwaltungssoftware gesucht

    Danke für die ersten Tipps. Scheint wirklich nicht viel auf dem Markt zu geben. In den Software-Übersichten zu diesem Thema findet man auch nicht viel mehr.

    Und ich glaube, das Problem mit den Ordnern auch ganz einfach lösen zu können: http://www.amok.am/en/freeware/amok_exif_sorter/.
    Nebenbei: Ich bekomme es leichter auf die Kette, bestimmte Ereignisse (und deren Fotos) chronologisch zueinander in Beziehung zu setzen. Hab halt ein recht chaotisches Ordnungssystem. ;)
     
  5. kingstep

    kingstep Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    489
    Ort:
    Grenze zu Bayern(Hamburg)
    AW: Empfehlenswerte Fotoverwaltungssoftware gesucht

    Falls du mal etwas ganz anderes ausprobieren willst, könnte ich dir die MPEG-7 Software Caliph & Emir empfehlen http://www.semanticmetadata.net/features/ . Ich habe zwar selbst nichts mit Fotos am Hut, habe das Programm aber mal für ein Seminar untersucht und war begeistert. Geht halt in die Richtung inhaltsbasierte Verwaltung/Suche und Semantik...
     
  6. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Empfehlenswerte Fotoverwaltungssoftware gesucht

    Na ja heutzutage ist doch eine Fotoverwaltungssoftware bei jedem gängigen Grafik und Fotobearbeitungssoftware mit dabei (z.B. bei Adobe Elements…)
    Und da fast jeder sich irgendwann so eine Software mal anschafft, braucht es kaum noch separate Anwendungen …

    Ich habe früher mal Thumbs PLUS 2002 (gibt es auch als neuere Version)… war ganz OK
    jetzt benutze ich aber die Fotoverwaltung von Adobe Elements 5

    Ulead PhotoImpact bietet auch so was mit an… genau wie Paint Shop Pro.. wie gesagt, bei fast jedem Grafikprogramm ist so was mit dabei…
    Klar ist alles nicht kostenlos… aber sooooo wahninnig teure sind die Sachen ja auch nicht und wenn man viel fotografiert braucht man früher oder später ja auch das ein oder andere Foto- Grafikprogramm.
    Dann halt gleich darauf achten das so was mit dabei ist.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.007
    Ort:
    Rheinland
    AW: Empfehlenswerte Fotoverwaltungssoftware gesucht

    Gab es nicht sogar mal eine Software mit Gesichtserkennung? Da konnte man einen Datenbestand an Bildern analysieren lassen, und danach Gesichtern Namen zuordnen, und die Software findet alle Bilder auf denen das Gesicht zu sehen ist. Ich meine vor einem Jahr von sowas gelesen zu haben?

    Gruß
    emtewe
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Empfehlenswerte Fotoverwaltungssoftware gesucht

    Die Sachen, die mit "dabei" sind, kannst du dafür häufig in die Tonne kloppen, weil sie eben nicht den Funktionsumfang bieten, den man von einer ordentlichen Verwaltungssoftware erwartet.

    Ich hab selbst PhotoImpact hier, das PhotoAlbum ist ganz nett, aber unbrauchbar. Allerdings hab ich mir noch nicht die neue Version angeschaut -- seit das unter den Fittichen von Corel ist, hat sich da ja wieder einiges getan.
     
  9. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Empfehlenswerte Fotoverwaltungssoftware gesucht

    Wie gesagt, ich benutze die von Adobe Elements und bin damit sehr zufrieden…
    Früher waren die häufig nicht so gut, bei aktuellen Versionen der Software sind die aber schon ganz ordentlich..

    Ansonsten ist meine Freundin mit google Picasa sehr zufrieden…
    (reicht für Hobby Knipser auch aus und ist kostenlos)

    http://picasa.google.de/intl/de/#utm_source=de-all-more&utm_campaign=de-pic&utm_medium=et

    Man muss es sowieso selber ausprobieren weil jeder andere Vorlieben in der Sortierung und Bedienung hat…. Da muss man einfach probieren was zu einem am besten passt…
     
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin

Diese Seite empfehlen