1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlenswerte DVB-T Karte?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von DVB-Tee, 4. Mai 2005.

  1. DVB-Tee

    DVB-Tee Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T:

    TV Karte: TerraTec Cinergy 1200 DVB-T
    Software: V2.2.0.6 Build 0.5.1.2
    Treiber: V.2.4.2.8
    Antenne: DVB-T TR87010-Set Stabantenne (18dB Verstärkung)

    Sat

    Satschüssel: Technisat DigiDish 45
    Tv-Karte:Technisat Skystar 2
    Analog-Receiver: LS 101 12V-LT
    Anzeige
    Hallo,

    ich will mir vor dem von mir erwarteten großen Ansturm auf DVB-T Karten (31. Mai wird zumindest in Bayern auf DVB-T umgestellt) eine DVB-T Karte kaufen.

    Welche Karten sind denn empfehlenswert? Mit welcher Karte treten denn nach den Berichten hier im Forum die wenigsten Probleme auf?

    Ich habe heute einen Test in der Chip gelesen, bei der die V-Stream DTV sehr gut abschneidet. Leider haben viele User hier damit Probleme und ein Support aus Taiwan ist auch nicht optimal.

    Meine Anforderungen:

    * guter Empfang über aktive Zimmerantenne
    * EPG
    * Aufnahmefunktion, Timeshift

    Kandidaten:

    * V-Stream DTV
    * Hauppauge WinTV nova-T
    * Terratec Cinergy 1200
    * TechniSat AirStar2 TV PCI

    Für weitere Vorschläge bin ich offen :)

    Danke ..
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2005
  2. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Empfehlenswerte DVB-T Karte?

    streich lieber die VStream und nimm die Twinhan mit ins Angebot... Ich bin damit sehr zufrieden. Über die VStream habe ich hier im Forum noch nichts gutes gelesen.
     
  3. DVBeezle

    DVBeezle Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    112
    AW: Empfehlenswerte DVB-T Karte?

    Ich würde auf die Terratec Cinergy 1400 warten. Die Hardware klingt viel versprechen und die Software dürfte bis zum Erscheinen der Karte auch ausgereift sein.
     
  4. DVB-Tee

    DVB-Tee Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T:

    TV Karte: TerraTec Cinergy 1200 DVB-T
    Software: V2.2.0.6 Build 0.5.1.2
    Treiber: V.2.4.2.8
    Antenne: DVB-T TR87010-Set Stabantenne (18dB Verstärkung)

    Sat

    Satschüssel: Technisat DigiDish 45
    Tv-Karte:Technisat Skystar 2
    Analog-Receiver: LS 101 12V-LT
     
  5. DVBeezle

    DVBeezle Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    112
    AW: Empfehlenswerte DVB-T Karte?

    Die Software für die 1400 wird die gleiche sein, wie für die T². Hat also schon eine längere Entwicklungsphase hinter sich, als eine Karte die mit einer neuen Software auf den Markt kommt.
    Die 1400 kann aktive Antennen ohne eigenes Netzteil mit Spannung versorgen, sie gibt DolbyDigital aus, hat Videoeingänge usw.. Sie kann nichts, was verschiedene andere Karten nicht auch können aber ich denke, das das Geamtpaket überzeugend ist.
    Die Cinergy 1200 hat eine schlechtere Software als die 1400 und mit der Nova-T gibt es, soweit ich weiß, noch Probleme mit dem AC3 Ton.
     
  6. DVB-Tee

    DVB-Tee Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T:

    TV Karte: TerraTec Cinergy 1200 DVB-T
    Software: V2.2.0.6 Build 0.5.1.2
    Treiber: V.2.4.2.8
    Antenne: DVB-T TR87010-Set Stabantenne (18dB Verstärkung)

    Sat

    Satschüssel: Technisat DigiDish 45
    Tv-Karte:Technisat Skystar 2
    Analog-Receiver: LS 101 12V-LT
    AW: Empfehlenswerte DVB-T Karte?

    Hat die ansonsten irgendwelche Nachteile? AC3 ist mir nicht wichtig und im Chip Test hat sie auch ganz gut abgeschnitten.
     
  7. forlau

    forlau Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Empfehlenswerte DVB-T Karte?

    Hab seit ein paar Tagen ADS Tech Instant TV PCI Karte und bin sehr zufrieden. Die Software funktioniert auch tadellos. Aufnehmen, Timeshifting, Timeraufnahmen kein Problem. Einzig der EPG scheint mangels deutschen Servers nicht die richtige Zeit anzuzeigen. Der Empfang ist bei mir mit Dachantenne sehr gut.
    Für die 69 Euro ist die Karte wirklich gut. Dazu gibt ne IR Fernbedienung und S-Video Eingänge. Was will man mehr?
     
  8. DVB-Tee

    DVB-Tee Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T:

    TV Karte: TerraTec Cinergy 1200 DVB-T
    Software: V2.2.0.6 Build 0.5.1.2
    Treiber: V.2.4.2.8
    Antenne: DVB-T TR87010-Set Stabantenne (18dB Verstärkung)

    Sat

    Satschüssel: Technisat DigiDish 45
    Tv-Karte:Technisat Skystar 2
    Analog-Receiver: LS 101 12V-LT
    AW: Empfehlenswerte DVB-T Karte?

    Ich hab' mich jetzt stundenlang durchs Forum und Internet gewühlt und es wird wohl eine Terratec Cinergy 1200 oder eventuell 1400, falls die ohne Service Packs funktioniert. Danke für eure Hilfe :)
     
  9. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Empfehlenswerte DVB-T Karte?

    Ich meine die Twinhan Visionplus DVB-T pci
    Die Software wird ständig verbessert und läuft bei mir hervorragend.
     
  10. onkelrocco

    onkelrocco Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Empfehlenswerte DVB-T Karte?

    Möchtest Du meine 1200er haben? Ich werde mir was anderes kaufen.
     

Diese Seite empfehlen