1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfansgprobleme bei Digital TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von djdoublexl2, 2. Juni 2008.

  1. djdoublexl2

    djdoublexl2 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    215
    Anzeige
    Moin Leute,

    ich wohne seit 2 Tagen in einem mehr Familienhaus im Erdgeschoss. Der Empfang über das Digitale Kabel ist soweit auch ganz in Ordnung, vor allem bei Premiere, jedoch gibt es einige Sender, zum beispiel NDR, MDR also vor allem die Dritten Programme, die bei mir ein total verzerrtes Bild darstellen. Was kann man da am besten machen? Einen neuen Hausanschlussverstärker hat das Haus wohl, sonst hätte ich ja auch bei Premiere diese verzerrte Bild, wenn noch ein alter Hausanschlussverstärker vorhanden wäre. Trotzdem nervt es ein wenig, wenn man vereinzelte Programme, dann doch nicht vernünftig dargestellt werden. Ich hoffe einer von Euch weiß einen Rat, vielen Dank schonmal im Vorraus.

    MfG djdoublexl2
     
  2. Manuel01

    Manuel01 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    213
    Technisches Equipment:
    S HD4
    AW: Empfansgprobleme bei Digital TV

    Hi!
    Wollte nicht nen Neuen Fred aufmachen deswegen schildere ich mal mein Problem hier.
    Also seit gestern fehlen bei mir etliche Pay- und Free Sender, die, die noch da sind sind alle durcheinander in der Senderliste und die Kategorien fehlen auch wie. z.B. Pay TV Bouquets, Unterhaltung, Kinder, Musik etc. ...
    Versuche dies zu beheben wie Reciever vom Netz nehmen, Karte raus und wieder rein oder Sendersuchlauf waren alle erfolglos.

    Anmerkung, Kabelnetzbeteiber ist Kabel Deutschland.
    Bin für jede Hilfe dankbar:winken:
     

Diese Seite empfehlen