1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörungen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Holger, 17. Dezember 2003.

  1. Holger

    Holger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    In meinen Bekanntenkreis habe sehr viele Störungen seit der Umstellung auf Nagra (Bild friert kurz ein oder Klötzchenbildung) und zwar im Kabel und Sat und auch bei verschiedenen Boxen. Ich selbst habe zwei Abo, d.h. die Störungen habe ich mit beiden Karten. Die Signalqualität ist 100%. Jetzt habe ich auch noch ein Verstärker eingesetzt, die Signalstärke war vorher schon im grünen Bereich stieg von 60 auf 75, ohne Besserung. Wer hat auch Probleme?
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Das Problem kenne ich bisher nur von Technisat, in den d-boxen, egal ob mit BN oder Neutrino und im Humax laufen meine S02 einwandfrei. Und mein Nachbar mit einer Galaxis EW hat sich bisher auch nicht beklagt ( ich habe ihn geworben)

    viele Grüße,

    Patrick
     
  3. NullNix

    NullNix Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    118
    Ort:
    HH
    Die Signalanzeige bei den Geräten, egal welcher Hersteller, sind nur grobe Schätzeisen.

    Um einen Verstärker zu montieren muss dieser auch mit einem richtigen Meßgerät eigepegelt werden. Und, es muss vorher geklärt werden ob ein Verstärker notwendig ist. Ich würde das Signal von einem Fachmann, mit einem Digital-Meßgerät prüfen lassen. Erst dann kann man sagen, ob es das Signal oder Gerät/SC ist.
     
  4. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    Und ich dachte schon, es lege an meiner D-Box oder an meinem TV!

    In der Tat - auch ich habe seit etwa einer Woche dieses Problem, jedoch nicht auf allen Kanälen.

    Hinzu kommt, daß vorige Woche jede Menge "ISH"
    Fahrzeuge in meiner Gegend waren und irgendwas am Kabelnetzt gemacht haben.

    Oder könnte es doch an meiner mitlerweile drei Jahre alte Nokia D-Box 2/Kabel liegen?

    Gestern Abend hatte ich auch noch ein anderes Problem, welches ich mir nich erklären kann.
    Die D-Box ist an meinem Philips TV auf
    Extern 1/RBG angeschlossen. Nun beobachtete ich ein Geisterbild. Ich sah auf dem Bilschirm verteilt lauter Zahlen, Telefonnummern, und Texte die Transparent erschienen und sich bewegten.
    Ich erkannte auch den Text "Videootext-Seite".
    Kurzerhand zug ich den Scart von Extern 1 raus und steckte ihn in Extern 3 rein und das Geisterbild war weg. Nun machte ich den Vorgng wieder rückgängig und das Geisterbild war nicht mehr da!

    Hat vielleicht jemand dafür eine Erklärung?
    Mein TV von Philips (29PT9415)ist auch erst drei Jahre alt und war kein billig Teil.
    Hat der jetzt schon ne Macke?

    Freu mich über alle Antworten.

    mfg
    Micha

    <small>[ 18. Dezember 2003, 10:51: Beitrag editiert von: lemmy ]</small>
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Ach, solang das nur einmal passiert mit dem Geisterbild, kann man das unter der Kategorie "Grundloses, plötzliches und unerklärliches Spinnen" ablegen.

    Kommt doch oft vor, dass nen Gerät auf einmal anfängt künstliche Intelligenz zu entwickeln, aber nach nem Aus/An oder Stecker wechseln wieder normal tut.
     
  6. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo,

    die Geisterbilder entstehen durch ein schlechtes Scartkabel.
    Wenn du einen Sender ganz normal über den Tuner des Fernsehgerätes empfängst (Beispiel Programm 2),
    so wird der empfangene Sender über die Ext.1 Buchse ausgegeben (Ext.1 funktioniert in beiden Richtungen).
    Wenn Du nun auf Ext.1 schaltest, so wird das Tunerprogramm weiterhin ausgegeben.
    Dieses Signal strahlt dann innerhalb des Scartkabels in die Leitung ab, die vom Receiver zum Fernseher geht und siehts in Geisterbildern das Tunerprogramm des Fernsehers.

    Geh mal auf das 1. Proramm im Fernseher und wechsle auf Ext.1, dann solltest du es wieder sehen.

    Abhilfe: Besser geschirmtes Scartkabel nehmen oder ein Kabel, welches nur in eine Richtung belegt ist.
     
  7. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    @jonnyjo
    Danke für den Tip.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen