1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörungen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Flackman, 15. April 2002.

  1. Flackman

    Flackman Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Münster
    Anzeige
    Ich habe seit kurzem eine d-Box (Sagem) und folgendes Problem:

    Ich wohne in einem 8 Familienhaus im obersten Stock. Der Empfang der digitalen Programme ist leider programmabhängig schlecht bis sehr schlecht. Dies äußert sich inzwischenzeitlichen Standbildern und teilweise kurzen Totalausfällen. Im Empfangstest sind meist 3-4 Balken gefüllt. Im Keller des Hauses ist ein Antennevertsärker installiert. Die d-Box scheint in Ordnung, weil´s beim Kollegen keine Probleme mit dieser Box gibt. Welche Möglichkeiten gibt es dieses Problem zu beheben. Danke im Voraus.
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Da kann man kaum was machen,die Anlage ist total veraltet,Du kannst einen lokalen Verstärker einsetzen,mit dem Du das Signal bis zum Erbrechen hochpowerst,analog geht dann allerdings nichts mehr,oder vorher splitten...
     
  3. Flackman

    Flackman Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Münster
    Wie mach ich das denn? Was für einen Verstärker brauch ich dafür? Danke
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Erstmal würde ich versuchen,am Hausverstärker was zu machen,eventuell ganz austauschen,wenn es ein altes Modell ist,ist er nämlich nicht für den digitalen Frequenzbereich ausgelegt.Gleichzeitig mal alle Antennendosen überprüfen,nicht selten wird da dran herumgebaut und der Nachfolgende guckt dann in die Röhre...
    Wenn das alles nichts hilft oder nicht machbar ist,dann besorge Dir einen VHF-Band III(drei)-Breitband-Verstärker,am besten einstellbar(gibt es in Elektronik-Bastlerläden oder bei Conrad,ca.25€)
     
  5. AndreX

    AndreX Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2001
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Deutschland
    Für die D-Box gab es früher mal sowas wie einen Inlineverstärker, den man eifach vor die Box hängen konnte.
     

Diese Seite empfehlen