1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörungen mit PC

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jev, 25. März 2005.

  1. jev

    jev Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Ich besitze die D-Box 2 und habe damit keine Epfangsprobleme.
    Wenn ich jetzt allerdings meinen PC an die SAT-Anlage Anschliesse (dabei Klemme ich das Kabel von der D-Box ab und schliesse dieses an den TV-Karte vom PC an).
    Bei der Programmsuche mit Cybelink PowerCinema werde alle Programme gefunden.
    Jetzt mein PROBLEM: das bild bleibt alle zwei bis drei Sekunden kurz stehen, und der Ton wird durch knarzgeräusche gestört. Woraus können diese Probleme resultieren.
    besitze den neuen ALDI PC MD 8386
     
  2. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Empfangsstörungen mit PC

    Gibt es weitere Bilstörungen (Blockartefakte) im laufenden Bild?
    Was zeigen Signalstärke und Signalqualitätsanzeigen an?

    Entweder es handelt sich um ein Empfangsproblem oder die Dekodierung des Materials macht Probleme (Softwareproblem).
    Einige DVB-S-Karten haben Probleme mit geringem Signalpegel.
    Wie sieht deine Sat-Anlage aus? Wie lang ist das Kabel vom LNB/ Multischalter?
     
  3. jev

    jev Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Empfangsstörungen mit PC

    das bild ist ... wenn es da ist voll in ordnug, die signalstärke ist bei der D-Box 2 mehr als 3/4 und am pc zeigt die software cyberlink powercinema ach i.O. zu sein.
    Kabellänge?!?! ich schätze mal rund 25m
    80er schüssel, analo/digital LNB, 4fach multiswitch.
    funktioniert es eigentlich wenn ich an den multiswitch (im Antennen eingang TV) eine TV antenne anschliesse, dann über das satkabel (Multiswitch=>reciever) am ende eine dose setzte mit ausgang SAT TV RADIO, das signal zu trennen (DVB-S und DVB-T und evtl auch noch Radio)
    ich hoffe dass es einigermassen verständlich ist...
     
  4. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Empfangsstörungen mit PC

    Das sieht nicht nach einem Empfangsproblem aus. Wahrscheinlich liegt das Problem beim decodieren in der Software.

    Weisst du, was für eine Satkarte verbaut ist (Chipsatz, Frontend)?
    Vielleicht könntest du es dann mal mit einer Alternativsoftware veruschen.
    Allerdings kann ich da nicht viel weiterhelfen, da ich von Windows keine Ahnung habe...
     

Diese Seite empfehlen