1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörungen bei HD und SD Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MV17419, 1. April 2012.

  1. MV17419

    MV17419 Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    folgende Situation:

    Wohnanlage, 8 Mieter.

    Anlage umgerüstet mit neuen (Spaun) Multischalter, LNB u.s.w. Nur die Kabel in der Wand sind nicht getauscht worden. Kabel vom Spiegel / LNB zum Multischalter sind natürlich neu.

    Unser Aufgang, 4 Wohnungen, 2 oben, 2 unten.

    Unten links nur digital Empfang, unten rechts HD Empfang
    Oben links und recht jeweils HD Empfang

    Nun zum Problem: Meistens am Wochenende, so wieder die letzten 3 Wochen gibt es bei uns Empfangsstörungen. Man kann die Uhr danach stellen, so gegen 20 Uhr fängt es an und dauert mind. 22 Uhr gestern bis ca. 22.30 Uhr. Danach war alles ok. Die letzte Störung habe ich gestern um 22.23 Uhr beobachtet. :confused:


    Störungen machen sich wie folgt bemerkbar:

    Bild geht weg bzw. bleibt stehen und ist verzerrt. Das passiert so alle 20 bis 30 Sekunden.

    Bei folgenden Sendern tritt das Problem auf: ARD HD, ZDF,HD, Phoenix, 1 extra, 1 Plus QVC HD, HSE HD, Servus TV HD und eventuell noch andere, auf allen HD+ Sendern (habe HD+ im Rahmen eines Sky Abos erhalten, nur deshalb nutze ich es, also nicht aufregen wegen HD+), bei einigen Sky Sendern wie AXN, Romance TV u.a.



    SD Sendern wie RTL, SAT 1, Pro /, ARD SD, ZDF SD u.s.w. keine Störungen.

    Bei meinen Receiver einen Technotrend S835 HDTV PVR erscheint folgende Meldung: Sender kann nicht empfangen werden bzw. zu schwaches Signal.


    Unter der Woche haben wir keine Probleme bei dem Empfang, also keine Störungen und wenn doch mal ganz kurz, aber nie dauerhaft, mit kurz meine ich vielleicht 1 bis 2 mal wenn überhaupt, weniger ale 1 Sekunde.


    Wir haben bei der Umstellung vor 1 ½ Jahren schon mal den Multischalter getauscht, da damals alle 8 Wohnungen Probleme bei Empfang hatten, auch bei SD. Jetzt haben auch wir HD und das Problem stört schon ziemlich.

    Den aktuellen Multischalter haben wir noch nicht getauscht, da mein Nachbar, der unter mir wohnt (unten rechts) auch HD hat und keine Störungen hat.


    Ach so, am Receiver liegt es nicht. Hatten schon mal den Receiver des Nachbar angeschlossen, als die Störung auftrat, auch bei seinen Receiver trat die Störung auf. :confused:


    Mittlerweile sind wir verzweifelt. Wir haben die Kabel am Multischalter auch schon mal mit den einzelnen Wohnungen getauscht. Trotzdem ist die Störung immer noch da. Beim Nachbar wie gesagt nicht. :(


    Vielleicht hat jemand in diesen Forum eine Idee, was die Störung verursachen kann und wie gesagt nur am Wochenende. :winken:


    Was vielleicht noch wichtig ist: Wir wohnen an der polnischen Grenze (Swinemünde) Vielleicht strahlt der Pole ja irgend was aus , was den Empfang auf deutscher Seite stört, aber wie gesagt warum nr am Wochenende. Wir wohnen etwa 8 km Luftlinie entfernt.

    Achso: Ganz wichtig: Störung tritt nicht nur in unserer Wohnung auf sondern in zwei Wohnungen beide oben (siehe Anfang). Zum zweiten Aufgang , weitere 4 Wohnungen kann ich nichts sagen, außer eine Wohnung steht leer, also ein Anschluss wird nicht benutzt. Zumindest von einen Mieter weiss ich aber, das dieser keinen HD Receiver hat.

    Für eure Hilfe vielen Dank. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
  2. MV17419

    MV17419 Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsstörungen bei HD und SD Sendern

    es sind einige Tage vergangen. Hat denn niemand eine Idee, woran es liegen könnte? :confused:

    Gestern war es mal wieder soweit. Empfangsstörungen pur, von 20 bis 22.30 Uhr.

    Nur in den oberen Wohnungen :wüt: unten nichts :confused:

    Habe wie bereits geschildert, Receiver,TV Gerät getauscht. Telefon ausgezogen, jetzt außerdem Wetterstation samt Batterien entfernt, Kühlschrank und Gefrierschrank ausgeogen, Handy ausgeschaltet, also alles das was stören könnte.

    und wie gesagt immner nur am Wochenende. :eek: Wohne auf der Insel Usedom Grenznähe zu Polen. In der Woche gibt es keine Probleme.

    Im Receivermenü unter Programminformation habe ich jetzt mal folgendes Beobachtet:
    Gestern:
    Signalstärke: 78-79 % 11,8 db (natürlich nur als die Störung war, alle 30 s manchmal auch etwas größere Abstände)
    Signalqualität: Signalstärke 100 % 0.00e+00

    Heute vormittag trat das Problem auch auf, aber nur für ca. 30 min:
    ProgrammInformationen lt. Receiver:
    Siganalstärke: 100 % 15,2-15,2 dB
    Signalqualität: zwischen / von 21% - 61% (natürlich nur als die Störung auftrat)


    Als die Störung weg war stand unter
    Signalstärke: 98 bis 100 %
    Signalqualität: 100 %

    Ich weiss jetzt auch nicht mehr weiter, bin für jeden Tipp mittlerweile dankbar.

    Achso, auf anderen SD Sendern wie ARD ZDF, dritte Programme, Sky Sender wie Film, Sky HD wie History, Eurosport u.s.w. keine Störungen!!!

    Gruß
    MV17419
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2012
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.267
    Zustimmungen:
    1.439
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Empfangsstörungen bei HD und SD Sendern

    Um was für ein Spaun-Modell handelt es sich genau (Typenbezeichung)?

    Meine Vermutung: ihr schleift euch irgendwelche Schaltglitches ein die den 22kHz-Detektor im Multischalter dazu bringen kurz ins Highband zu schalten. So was kann durch starke E-Verbraucher verursacht werden (Warmwasserboiler, Heizung, Herd, Waschmaschine) oder auch durch z.B. eine Ölheizung. Vielleicht ist auch ein Quad-LNB verbaut und die auf Low-Band gefixten Ausgänge schalten kurz ins Highband.
    Bitte teste deswegen erst einmal ob der Sender "Sonnenklar TV HD" (oder ein anderer HD-Sender im Highband) auch von den Störungen betroffen ist.

    Klaus

    Noch ein Nachtrag: darf zwar eigentlich nicht auftreten, aber kommt es ggf. zu Bildstörungen wenn an einem anderen Receiver umgeschaltet wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2012
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfangsstörungen bei HD und SD Sendern

    1. Schüssel neu justieren, wenn keine Besserung

    2. Multischalter überbrücken, wenn wieder kein positives Ergebnis

    3. Multischalter auswechseln.



    Vorschlag von Klaus am See ist besser.
     
  5. MV17419

    MV17419 Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsstörungen bei HD und SD Sendern


    Hallo Klaus,

    danke für die Info.

    also wir sind eine kleine Wohnanlage, 8 Wohnungen je Wohnung 1 Anschluss.
    War jetzt mal im Keller, zum Glück hatte ich einen Schlüssel (für den Notfall)vom Nachbarn.

    Auf dem Spaun Modell steht folgendes: Spaun SMS 5803 NF (Artikelnummer:842480)

    Ja, das sagte mein Nachtbar der unter mir wohnt auch, das er nicht weiss wohin er schalten soll. Aber bisher haben wir nichts gefunden.

    und ja, der Multischalter ist im Heizungskeller an der Wand, daneben die Stromzähler der Mieter und davor die Heizung.


    Seit einiger Zeit, ist unter dem Multischalter auch noch ein Verlängerungskabel für Strom was durchs Kellerfenster führt und für ein Rührwerk für eine Käranlage bestimmt ist.


    und bei Sonnenklar HD das weiss ich 100% war keine Störung als dies bei den anderen Sendern auftrat. (ARD HD, ZDF, HD, QVC HD, HSE 24 HD, Servus TV HD, HD+ Sender und wie gesagt SD Sender wie 1 Extra, Phoenix u.s.w die auch in diesen Bereich wohl senden.


    Ob nun ein Quad LNB Verbaut sit kann ich nicht sagen, müsste mal meinen Nachbar fragen, der hat auch etwas Ahnung, kommt aber es Morgen wieder.

    "Zitat: Noch ein Nachtrag: darf zwar eigentlich nicht auftreten, aber kommt es ggf. zu Bildstörungen wenn an einem anderen Receiver umgeschaltet wird?"

    Kann ich nicht sagen, da es pro Wohnung nur einen Anschluss gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2012
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.267
    Zustimmungen:
    1.439
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Empfangsstörungen bei HD und SD Sendern

    Mach mal bitte folgendes: tausche die Anschlüsse so daß der Anschluß gegenüber von deinem unbenutzt ist und beobachte.
     
  7. MV17419

    MV17419 Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsstörungen bei HD und SD Sendern


    Ok. mache ich morgen mal und warten dann mal das nächste Wochenende ab.
     
  8. MV17419

    MV17419 Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsstörungen bei HD und SD Sendern

    Hallo Klaus,


    Geht leider nicht, da alle Anschlüsse belegt sind.
     
  9. MV17419

    MV17419 Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsstörungen bei HD und SD Sendern

    und nochmal hierzu Klaus:

    Gestern Abend gab es auch wieder Störung und wir haben dann auch etwas getestet:

    Wohnung wo die Störung auftrat: ARD HD
    Meine Wohnung daneben: habe mal hin und hergeschaltet und mit Nachbarn telefoniert

    Er wie gesagt er ARD HD
    Ich habe dann mal Sonnenklar TV HD angeschaltet, da du sowas erwähnt hast ob es da auch Störungen gibt. Bei mir gab es keine Störungen.

    Dann traten in Gewissen Abständen von ca. 15 bis 30 s aber beim Nachbarn also ARD HD Bildausfälle auf.

    Ich dann auch zu ARD HD geschaltet und beim Nachbarn war alles wieder ok, zumindest im Moment. Etwas gewartet und immer noch alles ok.
    Ich dann wieder auf Sonnenklar TV HD und etwas später ca. 20 s wieder Bildaussetzer beim Nachbar, also ARD HD.

    Dies haben wir etwa 15 min beobachtet indem ich immer wieder hin und her geschaltet habe. (alle 2 -3 Minuten)

    Also, schaue ich z.B. Sonnenklar TV HD und mein Nachbar z.B. ARD HD gibt es Empfangsprobleme. Schauen wir beide ARD HD keine Probleme.

    Jetzt kann ich mir auch vorstellen, das wenn jemand anderes in unserer Wohnanlage 8 Wohnungen, 1 frei, irgendein ein Programm schaut und unser Programm bzw. auch des Nachbarn dann gestört wird. (also 2 Wohnungen störungen)

    Was meinst du dazu?
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.267
    Zustimmungen:
    1.439
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Empfangsstörungen bei HD und SD Sendern

    Autsch, das hört sich eher nach zu schlechter Port-to-Port-Isolation des Multischalters an. Es scheint als würde der 22kHz-Ton von einem Ausgang zum anderen übersprechen. So was darf eigentlich bei einem mit so hohen Entkopplungswerten beworbenen Multischalter nicht auftreten, dennoch scheint es hier die Ursache zu sein. Ich befürchte das man das Problem nur durch Tausch des Multischalters beheben kann, vielleicht gegen einen aus neuerer Produktion (falls man sich der Schwäche inzwischen bewusst ist und diese behoben hat) oder gegen das Vorgängermodell SMS5802NF. Du hast als User leider selbst keine Chance da irgendetwas zu verbessern.
     

Diese Seite empfehlen