1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Bernd52, 29. September 2005.

  1. Bernd52

    Bernd52 Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin kürzlich nach jahrelangem Kabelfernsehen aus Kostengründen auf SAT umgestiegen.
    Obwohl der Umstieg problemlos ablief, habe allerdings folgendes Problem:
    Gelegentlich fallen ohne erkennbare Gründe (wolkenloser Himmel, Windstille) das 1, das 2. und einiege bestimmte weitere Programme aus. Der Ausfall kündigt sich kurz durch typische digitale Bildstörungen an - dann ist Schluß (Anzeige: Kein Signal). Viele andere Programme kann ich jedoch einwandfrei weiter empfangen. Nach einigen Minuten (bis zu einer Stunde) kommen die Programme nacheinander wieder. Wenn alles normal läuft zeigt der Receiver: Signal: bis 90, Qualität: bis 99 (von 100).
    Montiert habe ich: Schüssel Kathrein 90 cm, LNB Kathrein UAS 272 (Twin), Kabel Kathrein 110 dB, Receiver Radix DSR 9900 Twin.
    Den Receiver habe ich ohne Erfolg schon gewechselt.
    Ich habe den Eindruck, das die ausfallenden Sender alle im Horizontalband mit Symbolraten von 27500 unter unter 12 Ghz liegen.
    Hat jemand eine Idee, woher die Störungen kommen?
    Kann das am LNB liegen?
    Gruß
    Bernd
     
  2. frank-5000

    frank-5000 Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    26
    AW: Empfangsstörung

    moin, moin,

    vielleicht liegt das an deiner kabelage, wenn die kabel im haus nicht richtig abgeschirmt sind, sprich billige baumarktkabel, kann es sein das darin die störung liegt. eventuell liegt es auch an deinem telefon, wenn es ein schnurloses DECT telefon z.b. siemens gigaset ist, haut das manchmal in die leitung ( hat ein bekannter von mir gehabt), probiere mal einen anderen standort fürs telefon aus. hilft manchmal.
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.843
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Empfangsstörung

    Wer hat die Antenne installiert bzw. ausgerichtet, und falls selbst, womit?
     

Diese Seite empfehlen