1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ottoerich, 17. Januar 2013.

  1. ottoerich

    ottoerich Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    ich empfange DVB-C mit CI+ (öffentlich rechtliche + Privatanbieter) und daneben ein Empfangsgerät für SKY.

    Über CI+, also den Kabelanschluss, ist die Empfangsqualität zweier Sender, RTL und SAT, sehr schlecht. Zu Beginn konnte ich noch mit An- und Ausschalten des SKY-Receivers die Lage normalisieren, das versagte dann. Daraufhin habe ich den SKY-Receiver weiter entfernt vom TV-Gerät mit einigermaßen Erfolg, aber nun ist wieder Sense.

    Ruckele ich ein wenig an den Kabeln des SKY-Receivers, verändert sich durchaus die Empfangsqualität, aber schlussendlich kein gutes Resultat.

    Das Kabelsignal geht in den SKY-Receiver und von dort aus zum TV-Gerät. Es gibt bei dem Empfang anderer Sender keinerlei Schwierigkeiten. Wer weiß Abhilfe?
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfangsstörung

    Hast Du die Empfangsprobleme auch, wenn das Kabel-TV Signal direkt dem Fernseher zugeführt wird?

    Falls der Empfang mit Direktanschluss o.K. wäre und an der vermutlich vorhandenen Antennendose nicht noch ein UKW-Empfänger angeschlossen werden soll, lohnte es sich auszuprobieren, ob man Fernseher oder Sky-Receiver auch am "Radio-Ausgang" der Antennendose betreiben kann. Für eine Test wäre ein Koax-Doppelstecker als Adapter nötig. Auch die Typbezeichnung der Antennendose würde für ein bekanntes Fabrikat verraten, ob das ginge.
     
  3. ottoerich

    ottoerich Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsstörung

    Direktanschluss probiere ich heute Abend aus, gehe von einem problemlosen Empfang aus.
     
  4. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  5. ottoerich

    ottoerich Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsstörung

    so der Fehler ist behoben, ich habe das Kabel SKY-Receiver ---> TV-Gerät ausgetauscht. Nun alles fehlerfrei.

    Hätte ich auch selber drauf kommen können, bin ich aber nicht. Vielen Dank für eure Tipps :)
     

Diese Seite empfehlen