1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörung durch Wind?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von alpha-nbg, 28. Februar 2010.

  1. alpha-nbg

    alpha-nbg Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe heute erhebliche Empfangsstörungen, sowol DVB-S als auch DVB-T. Es ist heute ein wenig stürmisch in Nürnberg. Ich würde es beim DVB-S empfang ja noch verstehen. Möglicherweise bringt der Wind die Sat Schüssel zum schwingen. Aber wie ist das beim DVB-T Empfang zu erklären. Ich habe eine Hochwertige Zimmerantenne von Kathrein und Sichtkontakt zum Fernsehturm. Mein PVR (ein Topfield TF5400PVR) zeigt mir zwei Balken an, einen für die Signalstärke, und einen für die Empfangsqualität. Beim DVB-T Empfang habe ich da normalerweise fast Vollausschlag. Heute schwanken die Balken wie ein Kuhschwanz. (beim DVB-S Empfang ebenso)
    Wie ist das zu erklären? Kommt evtl. Noch jemand aus Nürnberg und kann das bestätigen? Kann es sein, dass Wind den DVB-T Empfang stört, bei einer Zimmerantenne? Oder sind heute erhöhte Sonnenaktivitäten?

    Sonst müsste ich wohl davon Ausgehen, dass mein PVR einen defekt hat.

    Gruß,
    Armin
     
  2. ikehajnal

    ikehajnal Guest

    AW: Empfangsstörung durch Wind?

    Bei uns im Badnerland stürmts heftigst,aber mein DVB-S Empfang ist nach wie vor stabil.Das liegt vmtl. an meiner stabilen Wandhalterung.:love:
     
  3. dj_silver

    dj_silver Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsstörung durch Wind?

    Bei mir DVB-T schwankt die Signalstärke auch sehr stark.
    Ich komme aus Grafenwöhr und empfange Rotbühl und Ochsenkopf.
    Bei uns ist es auch windig.
     
  4. sw_fcb

    sw_fcb Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Empfangsstörung durch Wind?

    Musste heute von DVB-S2 auf DVB-T umsteigen, der Wind hat meine Schüssel umgehauen. Und das meine ich so wie ich geschrieben habe, auf einmal "Dong" und da lag sie auf dem Balkon. DVB-T klappt ohne Probleme.
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.391
    Zustimmungen:
    834
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Empfangsstörung durch Wind?

    Meine hats auch verdreht, und ich dachte eigentlich, ich hab alle Schrauben fest angezogen gehabt.

    Der 100er Spiegel am Rotor kämpft noch mit dem Wind.
    Signal da, Signal weg, mal sehen wer gewinnt.

    Notfalls schau ich per DVB-T...
     
  6. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Empfangsstörung durch Wind?

    Bei bestimmten Wetterlagen kann es durchaus Störungen geben.
    Hatte ich hier auch mal, bei Gewitter uns so.

    Heute wahren auch zeitweise die Sender der RTL-Gruppe über SAT gestört...
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.391
    Zustimmungen:
    834
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Empfangsstörung durch Wind?

    Alle DVB-T Sender sind bei mir nun auch tot.
    Damit hab ich kein Notfallplan mehr, wenn der Rotor auch nix mehr empfängt.
    Mal sehen, wann die DVB-T Sender wieder auftauchen.
     
  8. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.143
    Zustimmungen:
    1.100
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: Empfangsstörung durch Wind?

    Meine Schüssel hats auch verdreht. Muss dann morgen wohl neu ausrichten.
     
  9. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.790
    Zustimmungen:
    999
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Empfangsstörung durch Wind?

    Dank des heftigen Wetters ist mit der drehbaren Digidish 45 derzeit garnichts zu machen. Die Hauptanlage für 19,2 und 23,5 Grad Ost tut ihren Dienst aber einwandfrei.
     
  10. HD WELT

    HD WELT Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    samsung LCD
    vantage hd box balt vt1 :D
    2000 i-net
    sat 90cm :D+motor 19°ost bis 15° west
    AW: Empfangsstörung durch Wind?

    ich hatte auch kein bild mehr aber was willste machen wenn drausen windstärken von 107km/h sind zum glück ist nix kaput gegangen !:love:
     

Diese Seite empfehlen